Menü
Mac & i

App identifiziert Baumarten

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Die von Wissenschaftlern der Columbia University, der Universität von Maryland und dem Smithsonian Institut entwickelte App "Leafsnap" identifiziert eine gesuchte Baumart anhand seiner Blätter. Der Nutzer fotografiert dafür ein Blatt mit der iPhone- oder iPod-touch-Kamera vor einem möglichst weißen Hintergrund. Die App überträgt die Aufnahme an Leafsnap und versucht serverseitig die Kontur des Blattes mit der eigenen Datenbank abzugleichen, um nach einigen Sekunden eine Liste der möglichen Treffer zu liefern.

Baumbestimmung per Blattfotografie

Leafsnap sammelt außerdem die bereits getätigten Aufnahmen in der App und bietet eine lokale Datenbank zum Durchstöbern etlicher Baumarten, die neben ihren Blättern auch mit ihren Blüten und Früchten dort hinterlegt sind. Derzeit beschränkt sich der Bestand auf vorherrschende Bäume des Nordostens der Vereinigten Staaten, soll bald aber die Baumtypen der gesamten USA abdecken. Die App ist kostenlos, knapp 51 MByte groß und setzt iOS 3.1 voraus. Eine iPad- sowie Android-Anwendung ist laut Entwickler in Arbeit. (lbe)