Apple-Podcasts kommen auf Amazon Echo

Apple und Amazon bauen ihre Partnerschaft aus: Erstmals ist Apples Podcasts-App auf Fremd-Hardware verfügbar.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 6 Beiträge

Über Echo-Lautsprecher und Alexa besteht nun Zugriff auf Apple Podcasts.

(Bild: dpa, Amazon)

Von

Echo-Nutzer können nun Apple Podcasts auf ihre Funk-Lautsprecher bringen. Über 800.000 Podcasts aus Apples Verzeichnis sind so auf Echo-Lautsprechern verfügbar und lassen sich über das Sprachassistenzsystem Alexa aufrufen und ansteuern, wie Amazon mitteilte – vorerst ist die Funktion nur in den USA verfügbar, ein Termin für den Deutschlandstart wurde noch nicht genannt.

Die Integration geht über die reine Wiedergabe hinaus: Loggt man sich in der Alexa-App mit der Apple-ID ein, soll auch der Wiedergabestatus in Apples Podcasts-App mit Echo-Lautsprechern synchronisiert werden, um gerade gehörte Podcast-Episoden beim Gerätewechsel an der entsprechenden Stelle fortzusetzen, erklärt Amazon. In der Alexa-App lasse sich der Apple-Dienst zudem als Standard-Podcast-Client festlegen. Über Alexa-Sprachbefehle lassen sich Podcast abrufen und fortsetzen sowie die Wiedergabe steuern.

Apple betreibt das wohl größte Verzeichnis für Podcasts weltweit und mit der auf iPhones vorinstallierten Podcasts-App einen der meistgenutzten Clients für den Abruf von Sprachinhalten. Bislang war der Dienst rein auf Apple-Geräten verfügbar. Wer diese auf einem Funk-Lautsprecher wiedergeben, musste die Audionihalte vom iPhone aus streamen. Apples Siri-Lautsprecher HomePod war bislang der einzige Lautsprecher mit direkter Apple-Podcasts-Integration.

Seit längerem wird spekuliert, dass Apple – ähnlich wie schon Spotify – mit Podcasts auch Geld verdienen will und möglicherweise einen eigenen Dienst mit Audioinhalten plant. Nach langjährigem Streit über die Prime-Video-App haben Apple und Amazon 2018 eine umfassende Partnerschaft abgeschlossen. Die Apple-Dienste Music und TV+ sind bereits auf Amazon-Hardware verfügbar, Apple-Produkte wiederum bei dem Online-Handelsriesen gelistet, der nun ein offizieller Handelskanal für Apple ist – freie Apple-Händler wurden von der Plattform gedrängt.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Amazon Echo Dot (Rev. 3) schwarz

Echo Dot

Apple HomePod schwarz (MQHW2B/A)

HomePod

Apple iPhone 11  64GB schwarz

iPhone 11

Weitere Angebote für Amazon Echo Dot (Rev. 3) schwarz im Heise‑Preisvergleich

(lbe)