Menü
Mac & i

Apple TV: EyeTV Netstream bringt Live-Fernsehen

Mit der neuen tvOS-App lassen sich die über einen Netstream-Tuner bezogenen TV-Inhalte auf dem Fernseher ausgeben. Hersteller Geniatech hat außerdem die Treiber für EyeTV T2 aktualisiert.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
EyeTV Netstream 4C

EyeTV Netstream streamt Kabel-TV auf iPhone, iPad, Mac – und nun auch Apple TV.

(Bild: Hersteller)

Anzeige
Geniatech EyeTV T2 DVB-T2-Tuner (GT-1T220160401)
Geniatech EyeTV T2 DVB-T2-Tuner (GT-1T220160401) ab € 80,84

Besitzer eines EyeTV-Netzwerk-Tuners können die damit empfangenen TV-Inhalte im heimischen WLAN jetzt auch direkt am Apple TV ausgeben: Dafür stellt der Hersteller Geniatech nun die kostenlose tvOS-App "EyeTV Netstream TV" bereit. Mit der App lässt sich die Wiedergabe pausieren und zeitverzögert fortsetzen, wie der Entwickler mitteilte, HD-Sender werden unterstützt. Ein elektronischer Programmführer ist integriert.

Die Verwendung der App setzt einen der EyeTV-Empfänger (EyeTV Netstream 4Sat, EyeTV Netstream 4C, EyeTV Netstream Sat oder EyeTV Netstream DTT) voraus, der das Fernsehsignal entweder über Satellit, Kabelanschluss oder Antenne empfängt.

Geniatech hat außerdem für den zum Empfang von DVB-T2 gedachten EyeTV T2 neue Software veröffentlicht, die auf technische Änderungen reagiert, "die von Sendern und Netzbetreibern im Rahmen der Umstellung auf DVB-T2 HD überraschend vorgenommen wurden", wie der Hersteller mitteilte. "Da bei dieser neuen integrierten HEVC H.265 Dekoder Version weitgehend neuer Code entwickelt wurde, werden wir in Kürze weitere Aktualisierungen bereitstellen, um die Stabilität und Funktionalität des Programms zu optimieren".

Mehr zum Thema:

(lbe)