Menü
Mac & i

Apple-Updates: Neue Thunderbolt-Firmware und sechste Preview von OS X 10.8.4

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Apple hat über Christi Himmelfahrt zwei Aktualisierungen für Mac-Nutzer veröffentlicht. Das Thunderbolt Firmware Update 1.2 erschien am Donnerstag für OS X 10.8.3 und soll Probleme im Zusammenhang mit der High-Speed-Schnittstelle lösen. Die nur knapp 1,2 MByte große neue Firmware steht via Mac App Store oder Direktdownload bereit und macht den Target Disk Mode laut Apple stabiler. Auch insgesamt soll Thunderbolt zuverlässiger arbeiten – an welchen Stellen genau, gab der Hersteller allerdings nicht an. Das Thunderbolt Firmware Update 1.2 erfordert einen Neustart, die eigentliche Aktualisierung erfolgt noch vor dem Booten des Betriebssystems. Während des Updates darf der Rechner nicht gestört werden und muss an der Stromversorgung hängen.

Thunderbolt Firmware Update v1.2.

In der Nacht zum Donnerstag erschien außerdem die mittlerweile sechste Beta-Version von OS X 10.8.4. Apple bleibt bei seinem wöchentlichen Veröffentlichungsrhythmus für Entwickler-Previews. Der neue Build trägt die Nummer 12E47 (Vorversion 12E40) und enthält keine von Apple veröffentlichten Neuerungen; getestet werden sollen einmal mehr die Bereiche WLAN, Grafiktreiber und Safari. (bsc)