zurück zum Artikel

Apple Watch 5 bekommt Always-on-Display Update

Apple Watch 5 mit Always-on-Display

Erstmals kann das Display von Apples Smartwatch dauerhaft an bleiben. Die Akkulaufzeit soll das nicht beeinträchtigen.

Fünf Jahre nach der Präsentation der ersten Apple Watch hat Apple am Dienstag die Series 5 vorgestellt. Auf den ersten Blick unterscheidet sich die Smartwatch nicht groß vom Vorgänger, der Series 4. Die neue wird weiterhin in den zwei Größen 40 und 44 Millimeter angeboten, die seit jeher eckige Form bleibt bestehen. Das OLED-Display der Apple Watch kann nun allerdings "immer an" bleiben, statt beim Senken des Arms automatisch abgeschaltet zu werden.

Apple Watch 5 (0 Bilder) [1]

[2]

Möglich wird dies durch Software-Optimierungen und die Verwendung von LTPO-Technik für eine automatische Anpassung der Bildwiederholrate, die sich von 60 Hz auf 1 Hz senken lässt, wie Apple auf einer Veranstaltung erklärte (siehe Mac & i-Liveticker [3]). Das Display wird zudem automatisch etwas gedimmt, um Strom zu sparen, und wieder aufgehellt, sobald man es zum Auge dreht oder drauftippt. Apple verspricht, dass die Uhr so weiterhin eine Akkulaufzeit von rund 18 Stunden bieten soll – wie die Vorgänger.

Die Apple Watch Series 5 kommt mit Kompass und einer neuen Notruffunktion über das Mobilfunknetz auf den LTE-Apple-Watches, die in 150 Ländern funktionieren soll – auch ohne aktivierte eSIM oder mitgeführtes iPhone. Die Series 5 wird es aus Aluminium, Edelstahl sowie neuerdings in Titan und wieder in einer Variante aus weißer Keramik geben – ab knapp 400 Dollar. Verkaufsstart ist der 20. September.

[Update 10.9.2019 21:45 Uhr] In Deutschland bietet Apple die Series 5 mit Alu-Gehäuse ab knapp 450 Euro an, die 44-mm-Version ab 480 Euro. Die LTE-Modelle kosten jeweils 100 Euro mehr. Die Titan-Ausführung beginnt bei 850 Euro. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich.

(lbe [4])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4519153

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/bilderstrecke/bilderstrecke_4519429.html?back=4519153;back=4519153
[2] https://www.heise.de/bilderstrecke/bilderstrecke_4519429.html?back=4519153;back=4519153
[3] http://live.mac-and-i.de/Event/iPhone-Event_September_2019
[4] mailto:lbe@heise.de