Menü
Mac & i

Apple-Watch-Homescreen nun ein geschütztes Design

Apple hat ein Geschmacksmuster für die prominente App-Übersicht der Uhr erhalten, weitere Elemente der Watch sind bereits als eingetragenes Design geschützt.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
Apple Watch in Berlin

(Bild: dpa, Kay Nietfeld)

Das US-Patent- und Markenamt hat Apple das "Design Patent" 735754 für den Homescreen der Apple Watch erteilt. Die Bedienoberfläche, die die Apps mit rundem Icon in verschiedenen Größen anzeigt – gruppiert um die am größten dargestellte App im Mittelpunkt – ist damit ein eingetragenes Design.

Das im September 2014 eingereichte Geschmacksmuster führt unter den Erfindern Apples Chief Design Officer Jony Ive sowie weitere Mitarbeiter des Design-Teams auf, darunter Alan Dye, der inzwischen konzernweit für die Gestaltung von Bedienoberflächen zuständig ist.

Es ist das erste Software-Element der Apple Watch für das Apple ein Geschmacksmuster erhalten hat, bislang wurde dem Hersteller bereits Design-Schutz auf verschiedene Hardware-Elemente erteilt, darunter auch die verschiedenen Uhren-Armbänder mitsamt Verschluss. (lbe)