Menü
Mac & i

Apple Watch Series 1 kommt ohne Netzteil

Das bislang beiliegende USB-Netzteil hat Apple bei der nun schnelleren aber GPS-losen Ausführung der Apple Watch aus dem Lieferumfang gestrichen. Online-Vorbesteller erhalten die Uhr nicht zum Verkaufsstart.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

(Bild: dpa, Monica Davey)

Anzeige
Apple Watch Series 2 Aluminium 38mm mit Sportarmband dunkelgrau/​schwarz
Apple Watch Series 2 Aluminium 38mm mit Sportarmband dunkelgrau/​schwarz ab € 394,–

Die Apple Watch Series 1 wird ohne das übliche 5W-USB-Netzteil ausgeliefert. Auf der Bestellseite wird es zwar im Lieferumfang vermerkt, ist aber mit dem Hinweis “wird nur bei Series 2 mitgeliefert” versehen. Das magnetische Ladekabel mit einer Länge von 1 Meter liegt wie gehabt bei. Käufer der nun schnelleren – aber weiterhin GPS-losen – Apple Watch müssen zum Aufladen also entweder einen Computer heranziehen, an bereits existierendes Netzteil verwenden oder den Stecker für 25 Euro nachkaufen.

Die Series 1 der Apple Watch, die bis auf den neuen Dual-Core-Prozessor der ersten Apple-Watch-Generation entspricht, kostet mit Alu-Gehäuse in der 42-mm-Ausführung knapp 350 Euro – und liegt damit immer noch rund 50 Euro unter dem seit März bereits reduziert angebotenen Vorgänger. Die erste Apple-Watch-Generation kam mitsamt Netzteil.

Auf den Bestellseiten vermerkt Apple auch, dass die neue Series 2 mit GPS-Chip um knapp 1 Millimeter dicker sowie mehrere Gramm schwerer geworden ist. Das 42-mm-Modell wiegt nun in der Alu-Ausführung gut 34 Gramm statt zuvor 30 Gramm. Die zusätzliche Dicke dürfte auf den leistungsfähigeren Akku zurückgehen – und den wohl größeren S2-Chip. Apple hat inzwischen auch Details zur Akkulaufzeit der Apple Watch Series 2 veröffentlicht.

Neben dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus hat Apple am Freitag auch die Vorbestellungsphase für die neue Apple Watch eröffnet: Online-Besteller erhalten diese im Unterschied zum iPhone 7 allerdings nicht zum offiziellen Verkaufsstart am 16. September, sondern erst zum Monatsende, wie Leser berichten. Bei manchen Varianten ist die Wartezeit inzwischen auch länger und reicht bis in den Oktober. In "ausgewählten Apple Stores" soll am 16. offenbar ein eigenes Kontingent verfügbar sein, vorbestellen lässt sich dort aber keine der Uhr-Varianten.

Apple Watch Series 2 September 2016 (8 Bilder)

Apple Watch Series 2 - schwimmfest

Die bisherige Apple Watch ist wasserfest, etwa unter der Dusche. Mit der Apple Watch Series 2 kann man auch schwimmen, sie soll bis 50 Meter Wasserdruck aushalten.

[Update 12.09.16 07:54 Uhr:] Apple hat auch die Länge des beiliegenden magnetischen Ladekabels bei Apple Watch Series 1 und Series 2 reduziert. Es ist künftig statt zwei Metern nur einen Meter lang. (lbe)