Menü

Apple bezieht erstes "CO2-freies" Aluminium

Ein neuer Produktionsprozess für Aluminium scheint marktreif. Dabei soll Sauerstoff statt klimaschädliches Kohlendioxid freigesetzt werden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 121 Beiträge

(Bild: Apple)

Von

Apple hat das erste kommerziell verfügbare Aluminium bezogen, bei dessen Produktion kein Kohlendioxid ausgestoßen wurde. Das Metall wurde von dem Gemeinschaftsunternehmen Elysis gefertigt und soll noch im Dezember an Apple geliefert werden, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Das Aluminium ist für die Produktion von Apple-Hardware vorgesehen, in welchen Produktreihen es eingesetzt wird, wurde nicht mitgeteilt – auch zur gefertigten Menge gab es keine Angabe.

Aluminium sei für über 130 Jahre auf die gleiche Weise produziert worden, teilte Apple mit, das werde sich nun ändern. Bei der Aluminium-Produktion wird üblicherweise ein Kohlenstoffmaterial verwendet, das beim Verbrennen erhebliche Mengen an Treibhausgas freisetzt.

In dem Elysis-Verfahren soll stattdessen ein leitfähiges Material zum Einsatz kommen und dadurch nur Sauerstoff freisetzen. Falls der Prozess "komplett umgesetzt und implementiert" wird, besitze er das Potential den "direkten Ausstoß von Treibhausgas beim Schmelzprozess zu eliminieren", hieß es bei der Vorstellung der neuen Technik im vergangenen Jahr.

Hinter dem Joint-Venture Elysis stehen die Aluminium-Konzerne Alcoa und Rio Tinto. Apple hat gut 8 Millionen Euro investiert und die Unternehmen nach eigener Angabe zur Umsetzung des Projektes zusammengebracht. Kanada und die Provinz Quebec steuern knapp 40 Millionen Euro bei. Das Verfahren soll bis 2024 kommerzialisiert und schließlich auch lizenziert werden. Es sei möglich, bestehende Schmelzwerke nachträglich umzurüsten, wie Elysis gegenüber Reuters erklärte.

Apple setzt in fast allen Produkten auf Aluminium. Seit 2018 werden erste Mac-Modelle aus recyceltem Aluminium gefertigt. Apple hat dafür eine spezielle Legierung entwickelt und kann daher nur das Alu aus eigenen Geräten auf diese Weise wiederverwenden, wie der Konzern im Frühjahr mitteilte. Apples erklärtes Ziel ist, in Zukunft auch iPhones zu 100 Prozent aus recycelten Grundstoffen zu produzieren.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple MacBook Air Space Gray, Core i5-8210Y,  8GB RAM,  128GB SSD [2019 / Z0X1] (MVFH2D/A)

MacBook Air

Apple Mac mini, Core i3-8100B,   8GB RAM,  128GB SSD, Gb LAN [2018] (MRTR2D/A)

Mac mini

Apple MacBook Pro 16\

MacBook Pro 16"

Weitere Angebote für Apple MacBook Air Space Gray, Core i5-8210Y, 8GB RAM, 128GB SSD [2019 / Z0X1] (MVFH2D/A) im Heise‑Preisvergleich

(lbe)