Apple gibt schon Tipps zu iOS 11

Die auf iPhone und iPad installierte Tipps-App soll Nutzer auf das noch unveröffentlichte System-Udpate einstimmen und präsentiert bereits neue Funktionen. iOS 11 dürfte bald erscheinen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
iOS 11 Vorschau
Update
Von
  • Leo Becker

Apple hat die in iOS integrierte Tipps-App aktualisiert: Sie weist iOS-10-Nutzer jetzt schon vorab auf neue Funktionen von iOS 11 hin. Die "iOS 11-Vorschau" enthält unter anderem das komplett überarbeitete Kontrollzentrum, den Nicht-stören-Modus im Auto und die neuen Effekte für Live-Fotos.

Die Tipps-App stimmt schon auf iOS 11 ein.

Der Hersteller stimmt schon seit längerem auf das große System-Update ein und hat für die wichtigen neuen iPad-Funktionen in iOS 11 sogar bereits mehrere Werbevideos veröffentlicht, die beispielsweise Drag & Drop in Aktion zeigen.

Noch steckt iOS 11 aber im Betatest. Apple hat noch keinen konkreteren Termin als "Herbst" für die Veröffentlichung des Updates angekündigt. "Dein iPhone sagt dir, wenn iOS 11 verfügbar ist", schreibt der Konzern in der Tipps-App.

Voraussichtlich erfolgt die Freigabe Mitte September im Anschluss an die 2017er-iPhone-Keynote, die am 12.09. stattfindet.

[Update 6.09. 14 Uhr] Die Tipps zu iOS 11 erscheinen auch auf Geräten wie dem iPhone 5, die das Update gar nicht erhalten, wie Nutzer berichten.

Mehr zum Thema: