Menü

Apple lädt zu Veranstaltung am 16. Oktober

Der Termin für Apples nächste Produkteinführung steht. Erwartet wird neben neuen iPads auch OS X 10.10 Yosemite sowie ein iMac mit Retina-Display.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 179 Beiträge
Von

Apple nächstes "Special Event" ist wie erwartet am Donnerstag, den 16. Oktober. Entsprechende Einladungen hat das Unternehmen am Mittwoch an Medienvertreter verschickt, wie The Loop zeigt. Die Veranstaltung findet in kleinerem Rahmen auf dem Firmengelände in Cupertino statt und beginnt um 19 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.

Es sei schon wieder viel zu lange her, dass man sich gesehen habe, scherzt Apple auf der Einladung

(Bild: The Loop )

Die Einladung gibt sich gewohnt wortkarg, unter einem bunten Anschnitt des Apple-Logos erscheint der Satz "Es ist schon wieder viel zu lange her" (“It’s been way too long”). Die Farbgebung entspricht dem Logo zum 30-Jahre-Mac-Jubiläum.

Apple stellt im Oktober gewöhnlich neue iPads vor. Ein dünneres iPad Air 2 soll erstmals auch in einer Gold-Ausführung angeboten werden. Neben OS X 10.10 Yosemite wird außerdem mit neuen Macs gerechnet – im Gespräch ist ein iMac mit hochaufgelöstem Display. Zu einer Live-Übertragung der Veranstaltung liegen noch keine Informationen vor. (lbe)