Menü

iPhone 11 und mehr: Apple streamt September-Event erstmals live bei YouTube

Der Hersteller nutzt die Videoplattform erstmals als weiteren Kanal für seinen Live-Stream.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 55 Beiträge

(Bild: Apple)

Von

Apple zeigt das iPhone-11-Event erstmals live auf Googles Video-Plattform. Der Hersteller hat den Stream bereits auf dem eigenen YouTube-Kanal vorbereitet und für Dienstag abend terminiert.

Bislang waren auf Apples YouTube-Kanal vor allem Anleitungen und Werbeclips zu den eigenen Produkten zu sehen, Aufzeichnungen der Livestreams erschienen dort erst nach den Veranstaltungen, zuletzt zur Entwicklerkonferenz WWDC 2019.

Apple erweiterte in den letzten Jahren schrittweise den Zugang zu den Keynote-Livestreams. Ursprünglich waren die Videos zu den Produktvorstellungen nur auf der eigenen Website per Safari-Browser zu sehen. Später erlaubte der Hersteller den Zugriff mit der Streaming-Box Apple TV und über andere Browser wie Chrome und Firefox, sodass auch Windows-Nutzer den Events folgen konnten. Im vergangenen Jahr konnte man der iPhone-Xs-Vorstellung erstmals auch live auf Apples Twitter-Kanal beiwohnen.

Neben neuen iPhone-Modellen unter anderem auch die Apple Watch 5 erwartet. Zudem häufen sich Gerüchte um ein neues MacBook Pro sowie einen Apple-TV-Nachfolger. Mac & i berichtet am 10. September um 19:00 Uhr mit einem Live-Ticker ausführlich von der Keynote. Mehr Informationen dazu folgen in Kürze. (hze)