Menü
Mac & i

Apple verbessert Sozialleistungen für Angestellte

Künftig dürfen werdende Mütter und Väter bei Apple in den USA länger zuhause bleiben. Zudem gibt es in Cupertino ein neues "Wellness Center" und der Konzern erweitert sein "Donation Matching", bei dem Spenden von Mitarbeitern verdoppelt werden.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Apple will seine Sozialleistungen für Mitarbeiter verbessern, berichtet das Wirtschaftsmagazin Forbes. Die neue Personalchefin Denise Young Smith habe dies angekündigt. Demnach will der iPhone-Hersteller unter anderem werdenden Müttern und Vätern mehr Urlaub zugestehen und Bildungsprogramme erstatten. Zudem seien Hilfen bei der Abbezahlung von Studienkrediten angedacht. Stirbt ein Mitarbeiter, sollen dessen Erben schneller Zugriff auf dessen Aktienzuteilungen erhalten.

Auch das sogenannte Donation Matching, das Apple-Chef Tim Cook kurz nach seinem Amtsantritt im Jahr 2011 eingeführt hatte, soll ausgedehnt werden. Dabei verdoppelt Apple die Summen, die Mitarbeiter an wohltätige Organisationen spenden. Künftig werde dies bei allen Mitarbeitern sowie in allen Ländern möglich sein, in denen Apple vertreten ist. Zudem sollen auch Gelder fließen, wenn sich Mitarbeiter mit Non-Profit-Arbeit engagieren. Apple soll seit 2011 gut 25 Millionen US-Dollar über das Donation Matching ausgezahlt haben.

Apples Personalchefin Young Smith.

(Bild: Apple)

Dem Bericht zufolge hat Apple zudem ein sogenanntes Wellness Center eingerichtet, das am Hauptsitz in Cupertino zu finden ist. Dort würden sieben Ärzte sowie Chiropraktiker, Physiotherapeuten und Ernährungsberater beschäftigt, die Angestellte medizinisch beraten. Bereits 43.000 Mitarbeiter seien dort seit dem Start vor rund einem Jahr vorbeigekommen.

Apples Ziel mit dem Ausbau seiner freiwilligen Sozialleistungen scheint (auch) zu sein, neue Angestellte anzulocken und bestehende an sich zu binden. Andere Konzerne im Silicon Valley agieren ähnlich, aktuell gibt es ein großes Wettrennen um Talente besonders im technischen Bereich. (bsc)