zurück zum Artikel

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.7

Nach diversen Entwicklerbuilds [1] hat Apple in der Nacht zum Dienstag die Endversion von Mac OS X 10.6.7 [2] freigegeben. Das Update für Snow Leopard wiegt insgesamt 475 MByte bei Download über Apples Website, falls bereits Mac OS X 10.6.6 installiert ist; der Combo-Updater [3], der frühere Aktualisierungen ab Mac OS X 10.6 einschließt, ist mit 1,12 GByte deutlich größer. Apple nennt als Neuerungen drei zentrale Punkte: Verbesserungen der Verlässlichkeit des Remote-Desktop-Dienstes Back to My Mac [4], Problembehebungen im Zusammenhang mit SMB-Dateiservern sowie "diverse kleinere" Bugfixes bei dem mit Mac OS X 10.6.6 eingeführten Mac App Store [5].

Laut Hinweis in der Softwareaktualisierung empfiehlt Apple das Update außerdem "für alle MacBook-Pro-Modelle aus dem Frühjahr 2011 [6]". Hier sollen sowohl "kleinere FaceTime [7]-Leistungsprobleme" sowie eine "verbesserte Grafikstabilität und Kompatibilität zu externen Bildschirmen" hergestellt worden sein. Hier hatte es in letzter Zeit auch Problemberichte gegeben, laut denen über den neuen kombinierten DisplayPort/Thunderbolt [8]-Anschluss in bestimmten Konfigurationen ein Bildschirmflackern [9] ausgelöst werden konnte. Ebenfalls gab es bei manchen Nutzern Probleme, wenn die Quad-Core-Geräte unter Volllast [10] liefen – ob Apple hier Veränderungen vorgenommen hat, ist bislang noch unbestätigt.

Laut Mac-OS-X-10.6.7-Beipackzettel [11] wurden außerdem Probleme mit manchen WLAN-Geräten behoben (AirPort-Treiber), Besitzer der aktuellen MacBook-Air-Generation können sich über die Behebung einer potenziellen Kernel Panic sowie von "allgemeinen Leistungsproblemen" freuen, die Unterstützung von NFS-Dateisystemen wurde verbessert, fehlende Schriftarten bei bestimmten Mac-Pro-, iMac- und MacBook-Pro-Modellen nachgereicht sowie die Helligkeit bei externen Bildschirmen und Projektoren verbessert. Weitere Bugfixes betreffen die Flugsimulation X-Plane bei Macs mit ATI-Grafikkarten, einen Fehler im Zusammenhang mit AFP-Mounts und einen Bug im Mac App Store, der unter bestimmten Umständen nicht mehr nutzbar werden konnte.

In Mac OS X 10.6.7 sind außerdem diverse sicherheitsrelevante Fehlerbehebungen [12] enthalten. Diese werden zum Teil auch für Mac OS X 10.5 angeboten, für das es ein eigenes Security Update 2011-01 [13] gibt (Download [14], 241,35 MByte). Die mehr als drei Dutzend geschlossenen Lücken betreffen zahlreiche Bereiche von AirPort über Apache, AppleScript, CarbonCore, ClamAV (Mac OS X Server), CoreText, ImageIO, Kernel bis hin zu QuickLook und QuickTime. Ein Blick in die Gesamtliste [15] und ein baldiges Update lohnen dementsprechend.

Neben der Client-Fassung von Mac OS X 10.6.7 steht auch ein Update für Mac OS X Server 10.6.7 zum Download bereit [16]. Es wiegt 541,21 MByte (von Mac OS X Server 10.6.6) und behebt zusätzlich unter anderem Probleme im Zusammenhang mit Wikis, iChat Server und dem Podcast Producer. Details hierzu finden sich auf Apples Supportseite [17], Infos zu sicherheitsrelevanten Fixes sind ebenfalls verfügbar [18]. (bsc [19])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-1212132

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/kurz-knapp-A5-von-Innen-Spenden-im-deutschen-iTunes-Store-1208542.html
[2] http://support.apple.com/kb/DL1363
[3] http://support.apple.com/kb/DL1361
[4] http://www.apple.com/mobileme/features/mac.html
[5] https://www.heise.de/meldung/Der-Mac-App-Store-im-Detail-1164742.html
[6] https://www.heise.de/meldung/Neues-MacBook-Pro-setzt-auf-Thunderbolt-und-Quad-Core-1196846.html
[7] https://www.heise.de/meldung/Apple-zu-FaceTime-HD-1197747.html
[8] https://www.heise.de/meldung/Light-Peak-heisst-jetzt-Thunderbolt-Mit-10-GBit-s-durch-den-Draht-1196876.html
[9] http://www.9to5mac.com/57035/2011-macbook-pro-glitches-causing-display-flickering-lock-ups-under-heavy-load/%3A
[10] https://www.heise.de/meldung/Quad-Core-MacBooks-Einige-frieren-unter-Volllast-ein-1211919.html
[11] http://support.apple.com/kb/HT4472
[12] http://support.apple.com/kb/HT4581
[13] http://support.apple.com/kb/DL1366
[14] http://support.apple.com/kb/DL1366
[15] http://support.apple.com/kb/HT4581
[16] http://support.apple.com/kb/DL1362
[17] http://support.apple.com/kb/HT4473
[18] http://support.apple.com/kb/HT4581
[19] mailto:bsc@heise.de