Apple veröffentlicht Videos von der WWDC 2017

Die gesamte Keynote von der Entwicklerkonferenz kann nun als Aufzeichnung eingesehen werden. Daneben gibt es weitere Filme und Hintergrundmaterialien.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Apple veröffentlicht Videos von der WWDC 2017

Cook auf der WWDC 2017 in San Jose.

(Bild: Screenshot Apple.com)

Von
  • Ben Schwan

Apple hat seine fast 2 Stunden und 15 Minuten lange Präsentationsveranstaltung von der Entwicklerkonferenz World Wide Developers Conference 2017 (WWDC) (siehe Mac & i-Liveticker) als Videoaufzeichnung online gestellt. Die Sendung kann direkt im Browser angeschaut werden. In Apples Keynote-Podcast-Feed sollte außerdem auch ein Download möglich sein (Standardauflösung, 720p, 1080p).

Auf YouTube ist die Veranstaltung dagegen noch nicht in voller Länge verfügbar, stattdessen aber eine ganze Reihe weiterer Filmchen. So zeigen zwei Halbminüter den neuen iMac Pro und ein etwas über einer Minute langer Spot, der in Berlin gedreht wurde, führt das neue iPad Pro 10,5 vor. Einen kurzen Einführungsclip gibt es außerdem zum neuen Siri-Lautsprecher HomePod und Apple hat auch seinen spaßigen WWDC-2017-Einführungsfilm (siehe unten) auf YouTube eingebunden.

Daneben lohnt sich ein Besuch auf Apple.com – der Konzern hat verschiedene Informationsseiten zu den Produkten aktualisiert oder neu angelegt. So gibt es eine neue Seite zum iPad Pro, zu watchOS 4, zum HomePod, zum iMac Pro, den Verbesserungen im App Store, zu iOS 11 und macOS High Sierra

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externes YouTube-Video (Google Ireland Limited) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Google Ireland Limited) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(bsc)