Menü

Apples Nachfolger des iPad Air 2 heißt auch iPad Pro

Während seiner heutigen Präsentation in Cupertino hat Apple sein Standard-Tablet aktualisiert. Das kleinere iPad Pro hat viel vom großen iPad Pro vererbt bekommen, zum Beispiel den optionalen Zeichen-Stift.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 259 Beiträge
Von

Neben dem neuen 4-Zoll-iPhone iPhone SE hat Apple heute in seiner Keynote, die im noch aktuellen Hauptquartier in Cupertino stattfand, einen Nachfolger seines 9,7-Zoll-Tabletts – dem iPad Air 2 von Oktober 2014 – vorgestellt. Es heißt nicht iPad Air 3, sondern iPad Pro. Technisch hat es eine ganze Menge an Features vom großen iPad Pro vererbt bekommen, zum Beispiel den zukaufbaren, drucksensitiven Stift.

iPad (9 Bilder)

iPad Pro

Apple hat mit dem kleinen iPad Pro vor allem Windows-Nutzer im Blick.

Als Prozessor kommt ein Apple A9X mit integriertem M9-Motion-Koprozessor zum Einsatz. Das iPad Pro 9,7" kann per "Hey Siri" Sprachbefehle entgegennehmen, ohne dass es an der Stromversorgung hängt. Das Display mit dem Namenszusatz "Pro" hat wie beim großen iPad einen eigenen Timing Controller. Es soll gegenüber dem Air 2 40 Prozent weniger Reflexionen erzeugen und eine 25 Prozent höhere Farbsättigung mitbringen.

Wie beim großen iPad 4 gibt es vier Lautsprecher, die sich entsprechend der Lage in der Lautstärke anpassen. Die Kamera nimmt Fotos mit 12 Megapixel, Panorama-Bilder mit 63 Megapixeln und 4K-Videos auf. Erstmals bei einem iPad hat Apple ein Blitzlicht auf der Rückseite eingebaut und zwar einen "True Tone Flash", dessen Licht sich der Umgebungsbeleuchtung anpasst. Die Front-Kamera hat 5 Megapixel und kann das Display zur Belichtung wie ein Blitzlicht einsetzen (Retina Flash).

Neben dem 110 Euro teuren Apple Pencil wird Apple optional auch ein Smart Keyboard für das 9,7-Zoll-Modell anbieten, das nicht über Bluetooth, sondern den bekannten "Smart Connector" angeschlossen wird. Es kostet 169 Euro und wird zunächst auch nur in englischem Tastaturlayout verkauft, wie das Apple-Keyborad für das große iPad Pro.

Das günstigste iPad Pro 9,7" besitzt 32 GByte Speicher und kostet 689 Euro. Für 869 Euro gibt es 128 GByte Speicherplatz und für 256 GByte zahlt man 1049 Euro. Diese Preise beziehen sich jeweils auf die WLAN-Version. Mit LTE zahlt man je 150 Euro mehr. Erhältlich ist das neue iPad in den vier Farben Silber, SpaceGray, Gold und Rosegold. Bestellbar ist es auch in Deutschland ab dem 24. März, lieferbar ab dem 31. März.

Das neue iPad Pro (9,7 Zoll) im Vergleich
Modell
iPad Air 2 (9,7 Zoll) iPad Pro (12,9 Zoll) iPad Pro (9,7 Zoll)
Hersteller Apple, www.apple.de Apple, www.apple.de Apple, www.apple.de
Betriebssystem vorinstalliert iOS 9.3 iOS 9.3 iOS 9.3
Ausstattung
Prozessor / Kerne / Takt Apple A8X / 3 / 1,5 GHz Apple A9X / 2 / 2 x 2,26 GHz Apple A9X / 2 / noch unklar
Grafik PowerVR GX6650 PowerVR 7XT-Serie PowerVR 7XT-Serie
Arbeits- / Flash-Speicher 2 GByte / 16 oder 64 GByte 4 GByte / 32, 128 oder 256 GByte noch unklar / 32, 128 oder 256 GByte
WLAN

802.11a/b/g/n/ac, 2,4 oder 5 GHz
802.11a/b/g/n/ac, 2,4 oder 5 GHz 802.11a/b/g/n/ac, 2,4 oder 5 GHz
Bluetooth / NFC / GPS 4.0/–/√ (nur bei LTE-Version) 4.2/–/√ (nur LTE-Version) 4.2/–/√ (nur LTE-Version)
mobile Datenverbindung LTE (150 MBit/s Down, 50 MBit/s Up), HSPA (42,2 MBit/s Down, 5,76 MBit/s Up) LTE (150 MBit/s Down, 50 MBit/s Up), HSPA (42,2 MBit/s Down, 5,76 MBit/s Up) LTE (150 MBit/s Down, 50 MBit/s Up), HSPA (42,2 MBit/s Down, 5,76 MBit/s Up)
Akku 27,3 Wh k.A./–/– k.A./–/–
Abmessungen (HxBxT) 240 mm x 170 mm x 6 mm 305,7 mm x 220,6 mm x 6,9 mm 240 mm x 169,5 mm x 6,1 mm
Gewicht 437 g (WLAN-Modell) / 447 g (LTE-Modell) 713 g (WLAN-Modell) / 723 g (LTE-Modell) 437 g (WLAN-Modell) / 447 g (LTE-Modell)
Besonderheiten Fingerabdrucksensor Fingerabdrucksensor, 4 Lautsprecher, Stiftbedienung, Smart Connector für Tastatur Fingerabdrucksensor, True Tone Display (Zwei Ambient Light Sensoren), 4 Lautsprecher, Smart Connector für Tastatur, Stiftbedienung
Kamera-Auflösung Fotos /
Video
3264 x 2448 (8 MPixel) / 1920 x 1080
3264 x 2448 (8 MPixel) / 1920 x 1080
3264 x 2448 (12 MPixel, True Tone Flash) / 4K
Auto-/Touchfokus /
Fotoleuchte (Anzahl)
√/√/– √/√/– √/√/√
Frontkamera-Auflösung Fotos / Video 1280 x 960 / 1280 x 720 1280 x 960 / 1280 x 720
5 MPixel / 1280 x 720
Display
Technik / Größe (Diagonale) LCD (IPS) / 9,7 Zoll LCD (IPS) / 12,9 Zoll LCD (IPS) / 9,7 Zoll
Auflösung / Seitenverhältnis 2048 x 1536 Pixel (264 dpi) / 4:3 2732 x 2048 Pixel (264 dpi) / 4:3 2048 x 1536 Pixel (264 dpi) / 4:3
Preise
Garantie 1 Jahr 1 Jahr 1 Jahr
Preis 439 € (16 GByte)
539 € (64 GByte)
559 € (16 GByte + LTE)
659 € (64 GByte + LTE)
907,33 € (32 GByte)
1087,33 € (128 GByte)
1269 € (256 GByte)
1237,33 € (128 GByte + LTE)
1419 € (256 GByte + LTE)
689 € (32 GByte)
869 € (128 GByte)
1049 € (256 GByte)
839 € (32 GByte + LTE)
1019 € (64 GByte + LTE)
1199 € (256 GByte + LTE)

(jes)