Menü

Apples diesjährige "Back to School"-Aktion nun auch in Deutschland

Beim Kauf bestimmter Geräte erhalten Angehörige von Bildungseinrichtungen unterschiedlich teure Audioprodukte von Beats kostenfrei dazu.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

Apple-Reklame für die "Back to School"-Aktion 2016.

(Bild: Apple)

Von
Anzeige
Apple iPhone 6s 16GB grau
Apple iPhone 6s 16GB grau ab € 278,99

Bildungskunden, also etwa Studierende und Lehrer, können nun auch in Deutschland an Apples diesjährigem "Back to School"-Discount teilnehmen. Die Aktion im verbilligten Edu-Store, die in anderen Ländern bereits seit Anfang des Monats läuft, gibt beim Kauf bestimmter Produkte einen von zwei Beats-Kopfhörermodellen dazu.

Wer sich einen "qualifizierten Mac" bestellt – das sind alle Geräte mit Ausnahme des Mac mini – erhält einen Beats Solo2 WIreless. Der On-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth-Anbindung kostet normalerweise 300 Euro (Straßenpreis allerdings darunter).

Bei Erwerb eines iPhone 6 oder 6s (inklusive Plus-Modell) respektive eines iPad Pro gibt Apple die In-Ear-Stöpsel Powerbeats2 Wireless dazu, die regulär 200 Euro kosten (Straßenpreis ebenfalls darunter). Man kann aber auch die Beats Solo2 Wireless bekommen, muss dann allerdings 100 Euro draufzahlen.

Die "Back to School"-Aktion läuft noch bis zum 5. September. Die Teilnahme setzt eine Registrierung bei Unidays voraus. Die verfügbaren Farbvarianten der Beats-Kopfhörer hat Apple hier ins Kleingedruckte gepackt. Gekauft werden darf bei Apple.com online oder in den Ladengeschäften des Konzerns. (bsc)