zurück zum Artikel

Audible-Hörbücher über CarPlay nutzbar

Audible-Hörbücher über CarPlay nutzbar

(Bild: Screenshot via 9to5Mac)

Mit einer neuen Version ihrer App erreicht die Amazon-Tochter nun auch Apples Fahrzeugintegration.

Bislang hält sich das Angebot an Apps für Apples iPhone-Fahrzeugintegration [1] noch in Grenzen – entsprechend aufmerksam beobachten Nutzer den Softwareladen des Herstellers, ob es denn endlich neue Programme für CarPlay gibt. Gestern hat nun die Amazon-Tochter Audible ihre hauseigene iOS-App erstmals fit fürs Auto gemacht [2]: Mit Version 2.5.0 des Tools taucht das Hörbuchangebot nun auch auf der CarPlay-Oberfläche auf.

Audible für CarPlay kommt mit einer angepassten Oberfläche und erlaubt den Zugriff auf die eigene Hörbuchbibliothek. Warum es so lange gedauert hat, bis die App verfügbar war, ist unklar – allerdings behält sich Apple derzeit noch vor, jede einzelne CarPlay-Anwendung vor Zulassung zu begutachten.

Das Update 2.5.0 kommt ansonsten mit weiteren Verbesserungen für iPhone und iPad. So gibt es einen überarbeiteten "Entdecken"-Modus, Bugfixes beim Sleeptimer und eine leicht umgebaute Navigation.

Audible ist nicht der erste Hörbuchvermarkter, der bei CarPlay mitmacht – das in den USA beliebte Portal Audiobooks.com [3] ist mit seiner App schon seit Ende März auf dem Auto-Homescreen vertreten. Die Audible-Anwendung ist kostenlos und läuft ab iOS 7. Zur Nutzung wird ein Account bei dem Portal oder alternativ eine Amazon-ID benötigt. (bsc [4])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2652406

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Erweiterte-iOS-7-Fahrzeugintegration-von-Apple-iOS-in-the-Car-wird-zu-CarPlay-2128855.html
[2] https://itunes.apple.com/de/app/audiobooks-from-audible/id379693831?mt=8
[3] http://www.audiobooks.com/
[4] mailto:bsc@heise.de