Menü

Beliebte iOS-App schickt obszöne Benachrichtigungen

Die Wetter-Anwendung UVLens versendete pornografische Botschaften an ihre Nutzer. Grund war offenbar ein Angriff auf einen Push-Dienstleister.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 20 Beiträge

Entschuldigung von UVLens.

(Bild: Screenshot via MacRumors)

Von

Wer die ganz normal über den iOS App Store vertriebene Anwendung UVLens auf seinem Gerät hat, mit der man sich die Intensität der Sonneneinstrahlung ansehen und sich gegebenenfalls warnen lassen kann, erlebte am Dienstag eine Überraschung. Das kostenlose Tool verschickte plötzlich und unvermittelt statt seiner üblichen UV-Warnungen obszöne Mitteilungen, wie User reihenweise auf Twitter mitteilten. Da hieß es dann zum Beispiel: "Willst Du mich f...? Mein Sch... ist schon ..." Die App ist im App Store mit einem Altersrating ab 4 Jahren zugelassen.

Grund für die pornografischen Botschaften war offenbar ein Hack – jedoch nicht innerhalb von UVLens selbst, das vom Entwicklerstudio Spark 64 Ltd stammt, sondern bei einem Dienstleister des Herstellers. Dieser ist für den Versand der Push-Benachrichtigungen zuständig; viele Entwickler lagern diese Tätigkeit aus, weil der Betrieb einer eigenen Serverinfrastruktur zu kostspielig ist.

Wie MacRumors berichtet, fiel die App bislang nicht durch solche Merkwürdigkeiten auf. Nach einiger Zeit bekamen die Developer das Problem jedoch in den Griff und verschickten eine weitere Push-Benachrichtigung, in der es hieß, man entschuldige sich für die "expliziten" Nachrichten. "Die stammten definitiv nicht vom UVLens-Team."

Man beschäftige sich intensiv mit der Angelegenheit. Etwas später hieß es gegenüber MacRumors, es habe offenbar einen Angriff auf den Push-Dienstleister gegeben, durch den es möglich wurde, unpassende Botschaften zu verschicken. Das betraf womöglich auch andere Apps. Laut Spark 64 wurde die Anwendung selbst nicht kompromittiert.

Apple bietet aktuell keine direkten Wege an, sich über ältere Apps zu beschweren. Die "Ein Problem berichten"-Website kümmert sich nur um Anwendungen, die in den letzten 90 Tagen erworben wurden.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone XR 256GB weiß

iPhone XR

Apple iPhone XS Max 512GB gold

iPhone XS Max

Apple iPhone 8 Plus 256GB silber

iPhone 8 Plus

Weitere Angebote für Apple iPhone XR 256GB weiß im Heise‑Preisvergleich

(bsc)