zurück zum Artikel

Black-Friday-Bundle mit Parallels und weiteren Mac-Programmen

Parallels Desktop für Mac

(Bild: Hersteller)

Im "Mac App Bundle" von Parallels liegen beim Kauf der Virtualisierungs-Software sieben weitere Mac-Programme und Abo-Dienste bei.

Zum Black Friday hat Parallels erneut ein "Mac App Bundle" aufgelegt: Zum Preis von 80 Euro erhalten Käufer [1] neben Parallels Desktop 12 auch das umfangreiche PDF-Werkzeug PDFpenPro 8 sowie das Textkürzel-Tool TextExpander. Das Bundle beinhaltet außerdem ein einjähriges Abonnement für den Passwort-Manager 1Password in der Familienausgabe, den Web-Inhalte-Speicherdienst Pocket Premium sowie für die Mac-Version von Kaspersky Internet Security.

Zu dem Software-Paket gehört auch ein Jahres-Abo für den Backup-Dienst Acronis Online Backup mit 500 GByte Speicherplatz sowie ein über zwei Jahre laufendes Abo für den VPN-Dienst Hotspot Shield Elite. Manche der Angebote – wie etwa für Pocket Premium – können auch bestehende Kunden nutzen, um ihr laufendes Abonnement um ein Jahr zu verlängern.

Parallels bietet das Bundle sowohl für Neukunden als auch beim Upgrade an: Besitzer von Parallels Desktop 10 oder 11 können für 50 Euro umsteigen. Die Bezahlung des Mac App Bundle ist mit PayPal, Überweisung oder Kreditkarte möglich. Das Black-Friday-Bundle ist noch für gut sechs Tage erhältlich. (lbe [2])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3496164

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.parallels.com/de/black-friday-bundle/
[2] mailto:lbe@heise.de