Menü

British Airways stattet komplette Kabinenbesatzung mit iPhones aus

Das Modell XR wird von der Fluggesellschaft 15.000 Mal bestellt. Die Apple-Geräte sollen "persönlicheren Service" für die Kunden liefern.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 61 Beiträge

Das iPhone XR gibt's auch in Bunt.

(Bild: Apple)

Von

Die britische Fluggesellschaft British Airways (BA) plant einen der größten Käufe von iPhones, den es im Airlines-Markt jemals gegeben hat. Das Unternehmen kündigte an, im Rahmen eine 6,5 Milliarden Pfund teuren Initiative für besseren Kundenservice alle 15.000 Mitglieder der Kabinenbesatzung mit dem Modell XR auszustatten.

Damit wolle man den "mehr als 45 Millionen Gästen, die jedes Jahr mit uns fliegen" eine "personalisiertere Erfahrung" geben, erklärte die Fluggesellschaft.

Auf den iPhones können Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter unter anderem einsehen, welche Essenswünsche die Kunden haben, zudem haben sie Zugriff auf frühere Flüge und Präferenzen. BA will eine "Auswahl an Apps" für die Mitarbeiter anbieten, die "Instant Additional Assistance" während der Reise böten.

Als Beispiel nannte die Airline einen Kunden, der vergessen hat, sein Essen für den Rückflug zu buchen. Ein Flugbegleiter könne dies innerhalb von Minuten für ihn am iPhone erledigen. BA plant dazu ein großangelegtes Trainingsprogramm.

Neu ist der Einsatz von Apple-Produkten bei Fluggesellschaften keineswegs. So setzen Airlines wie KLM schon länger auf iPads für Flugbegleiter. Weiterhin sind iOS-Geräte auch im Cockpit zu finden. Sogenannte Electronic Flight Bags (EFBs) ersetzen die schweren Koffer mit Karten, Checklisten und Handbüchern, die Piloten und Co-Piloten bislang mitschleppen mussten.

Im Jahr 2017 wurde bekannt, dass es Apple gelungen war, Microsoft-Technik aus dem Cockpit von Delta Air Lines zu verdrängen. Damals sollten mehr als 14.000 Piloten und 23.000 Flugbegleiter vom Surface-Tablet und dem Windows-Phone-basierten Phablet Lumia 1520 auf iPad Pro 10,5 und iPhone 7 Plus umgestellt werden. Die Fluggesellschaft verwendete damals noch Windows RT 8.1.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone XR  64GB schwarz

iPhone XR schwarz

Apple iPhone XR  64GB rot

iPhone XR rot

Apple iPhone XR  64GB blau

iPhone XR blau

Weitere Angebote für Apple iPhone XR 64GB schwarz im Heise‑Preisvergleich

(bsc)