Menü
Mac & i

Click Wheel kommt aufs iPhone

Mit einer neuen Alternativtastatur lässt sich das gute, alte iPod-Feeling auch auf moderne Apple-Handys zaubern.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Click Wheel kommt aufs iPhone

(Bild: Hersteller)

Anzeige
Apple iPhone 6 Plus 16GB silber
Apple iPhone 6 Plus 16GB silber ab € 267,29

Klassische iPads hatten stets ein Click Wheel, mit dem man schnell durch das Musikangebot auf dem MP3-Spieler scrollen konnte. Wie den Kollegen von iPhone-Ticker.de aufgefallen ist, lässt sich diese Art der Navigation nun auch aufs iPhone holen: Der kanadische Entwickler Adam Bell hat dazu eine eigene Alternativtastatur für iOS 8 entwickelt.

Das Click Wheel Keyboard, das gestern im App Store erschien, ist weniger praktisch als spaßig und ziemlich retro: Statt einzelne Tasten anzuschlagen, scrollt man mit dem virtuellen Click Wheel durch Alphabet und Emojis. "Infinite Rotations. Infinite Conversations", bewirbt Bell das.

Ist das gewünschte Zeichen gefunden, wird geklickt. Zudem hat das Click Wheel (wie schon das Original) auch mehrere Tasten: Drückt man oben, wird gelöscht, drückt man links, bewegt man den Cursor, mit der rechten Taste kann man Leerzeichen einfügen und mit der unteren Taste auf Großbuchstaben wechseln.

Click Wheel Keyboard ist kostenlos und verlangt nicht nach In-App-Einkäufen. Die Alternativtastatur setzt iOS 8 voraus und ist nicht fürs iPad gedacht, dafür aber an iPhone 6 und 6 Plus angepasst. (bsc)