Menü
Mac & i

Deutsche Bahn fasst iOS-Apps zusammen

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

Eine App für alles: Mit einem Update ihrer "DB Navigator"-App für das iPhone will die Deutsche Bahn die bisher separaten Apps "DB Navigator" und "DB Tickets" zusammenführen. Bislang waren für Verbindungsauskunft und Fahrkartenbuchung zwei getrennte Anwendungen notwendig, was Streckenfindung und Ticketkauf verkomplizierte. Mit der Zusammenlegung reagiere man auf eine "Anregung vieler Kunden", teilte die Bahn zur Begründung mit.

Die aktuelle Version des "DB Navigator".

(Bild: Hersteller)

Das Update steht allerdings erst ab dem 27. August im iOS App Store zur Verfügung, momentan finden sich dort noch die alten getrennten Varianten. Eine einheitliche Version für Googles Mobilbetriebssystem Android soll im Herbst folgen. "DB Navigator" ist für iPhone und iPod touch optimiert. Ob die iPad-Version der App ebenfalls eine Fahrplanauskunft erhält, blieb zunächst unklar. Die Anwendung wurde allerdings auch seit dem vergangenen September nicht mehr gepflegt. (mit Material von dpa) / (bsc)