Menü
Mac & i

Deutsche Grammophon: Streaming-Dienst für klassische Musik

Die Deutsche Grammophon hat ein erstes Streaming-Angebot gestartet, das sich an Klassikhörer richtet – "DG Discovery" gibt es nur als iOS-App.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 66 Beiträge
Anzeige
Apple iPhone 5S 16GB schwarz/grau
Apple iPhone 5S 16GB schwarz/grau ab € 185,99

Das zu Universal Music gehörende Klassik-Label Deutsche Grammophon hat einen Streaming-Dienst für klassische Musik gestartet. Zu Beginn stehen bei "DG Discovery" 450 Alben zur Auswahl – der Katalog soll kontinuierlich erweitert werden, um rund 20 Alben pro Monat.

DG Discovery gibt es nur auf iPad und iPhone

(Bild: Entwickler)

Die für iPhone wie iPad gedachte App bietet wechselnde vorausgewählte Wiedergabeliste, erlaubt aber auch das Anlegen eigener Playlists. Der Katalog lässt sich nach Künstler und Komponist durchstöbern sowie nach Genre oder Epoche filtern. Deutsche Grammophon verspricht zudem sorgsam gepflegte Metadaten und Detail-Informationen zu jedem Stück.

Um auf das komplette Streaming-Angebot zugreifen zu können, ist der Abschluss eines Abonnements erforderlich, es kostet 3,60 Euro pro Monat oder 32 Euro für ein Jahr. Eine Offline-Funktion scheint derzeit nicht integriert. DG Discovery läuft ab iOS 6.0. (lbe)