Menü

El-Capitan-Update: Probleme bei Bezug und Installation

Beim Download von OS X 10.11.3 aus dem Mac App Store schlägt die Verifikation mitunter fehl. Einzelne Nutzer berichten von eingefrorenen Macs nach dem Einspielen des Updates.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 18 Beiträge
Von

Beim Bezug von der jüngsten El-Capitan-Version 10.11.3 kommt es unter Umständen zu kleineren Problemen: Bei manchen Nutzern zeigt der Mac App Store nach dem Herunterladen von 10.11.3 einen Warndialog an, das El-Capitan-Update könne nicht verifiziert werden. Nutzer müssen den Mac dann neustarten. Nach dem Hochfahren kann man dann erneut versuchen, die Aktualisierung einzuspielen, merkt Apple an.

Sollte die Verifikation des Mac-App-Store-Downloads erneut scheitern, besteht alternativ die Möglichkeit, das OS X El Capitan 10.11.3 Combo Update direkt auf der Webseite des Herstellers zu beziehen, die Download-Größe beträgt knapp 1,5 GByte.

Einzelne Nutzer berichten außerdem, dass ihr Mac nach dem Einspielen des Updates und dem anschließendem Hochfahren unmittelbar eingefroren ist: Das Betriebssystem reagierte dann nicht mehr auf Maus- oder Tastatureingaben, der Cursor verharrt unbeweglich auf einer Position. Dieses Problem war auch auf einem 2011er MacBook Air der Mac & i-Redaktion zu beobachten.

Als Ausweg bleibt der erzwungene Neustart durch längeres Gedrückthalten der Einschalttaste respektive des Einschaltknopfes. Anschließend sollte OS X wieder wie gewohnt starten und normal auf Eingaben reagieren. (lbe)