Menü

Ende der Klinkenbuchse beim iPhone: Kopfhörer-Adapter für Lightning kommen

Apple plant angeblich die Abschaffung des analogen Kopfhöreranschlusses bei iOS-Geräten. In China bereiten sich Zubehörhersteller darauf vor.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge

Kompakt ist dieser Klinkenadapter für Lightning-Ports (TSH02JC) nicht.

(Bild: Tama)

Update
Von

Wenn das nächste iPhone tatsächlich ohne 3,5-mm-Klinkenbuchse ausgeliefert wird, benötigen Besitzer regulärer Kopfhörer künftig einen Adapter. Wie dieser aussehen könnte, zeigt nun das chinesische Unternehmen Tama auf seiner Website – insgesamt drei verschiedene Varianten präsentiert der Zubehörhersteller dort.

Variante TSH02JC ist die einfachste Version: Hier trifft ein Lightning-Stecker auf ein kleines Kästchen mit drei Knöpfen. Zwei davon dienen der Lautstärkeeinstellung, ein dritter scheint zur Musiksteuerung genutzt werden zu können, wie man es bereits von "Made for i"-kompatiblen Kopfhörern kennt.

TSH03JM

(Bild: Tama)

Tama bietet aber noch zwei weitere Varianten an, die ebenfalls über drei Steuerknöpfe verfügen: TSH03JM kommt mit einem zusätzlichen Micro-USB-Anschluss und TSH01JC sogar mit einem USB-C-Port. Wozu diese Buchsen konkret genutzt werden können, blieb zunächst unklar – ein Aufladen des iPhone dürfte darüber aber mindestens möglich sein.

TSH01JC

(Bild: Tama)

Die drei Tama-Adapter sind recht voluminös. Zwar macht der Hersteller, der die Handelsmarke "Axing" verwendet, keine Angaben zur Größe, angesichts des abgebildeten Lightning-Steckers lässt sich aber ein ungefähres Bild zeichnen. Die Adapter dürften einen DAC enthalten, um das digital ankommende Lightning-Signal für den analogen Klinkenanschluss aufzubereiten. Preise liegen noch nicht vor. Tama will auch Lightning-Ohrstöpsel herstellen. Ob die Adapter eine "Made for i"-Zulassung haben, bleibt unklar, Tama führt sie aber in der Kategorie "MFI Acces".

[Update 31.05.16 19:51 Uhr:] Macotakara hat auf der Computex-Messe in Taipei auch noch etwas kompaktere Lightning-Kopfhörer-Adapter entdeckt. (bsc)