Menü
Mac & i

Entwicklerkonferenz Macoun findet Anfang Oktober statt

Die für iOS- und OS-X-Entwickler gedachte Veranstaltung tagt zum neunten Mal in Frankfurt. Vortragsthemen lassen sich ab sofort einreichen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

(Bild: Christian Schmitz)

Anzeige
Apple iPhone 6s 16GB grau
Apple iPhone 6s 16GB grau ab € 277,99

Die Entwicklerkonferenz Macoun nimmt nun Vorschläge für Vortragsthemen rund um die Software-Entwicklung für iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Apple TV entgegen. Interesse besteht sowohl an praxisnahen Themen als auch Projektbeiträgen, teilte der Veranstalter mit. Das Programm soll zahlreiche Grundlagen- wie Spezialthemen abdecken. Der "Call for Papers" endet am 28. Juni.

Die Konferenz findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt – am 1. Und 2. Oktober. Veranstaltungsort ist wieder das Haus der Jugend am Deutschherrnufer in Frankfurt am Main, erwartet werden rund 500 Teilnehmer.

Bis zum 4. August sind die Tickets mit Frühbucherrabatt erhältlich: Die Teilnahme an beiden Tagen kostet knapp 80 Euro, der Preis des "Unterstützer-Tickets" liegt bei knapp 250 Euro. Der anschließende Normalpreis beträgt knapp 100 Euro beziehungsweise knapp 300 Euro. Ein Ein-Tages-Ticket wird für 75 Euro angeboten. Mitschnitte der Vorträge aus den vergangenen Jahren sind auf YouTube zu sehen.

Mehr zum Thema:

(lbe)