Erste Bilder zeigen angeblich iWatch-Bauteile

Auf den CAD-Zeichnungen sind verschiedene Komponenten und ein Gehäuse zu sehen, die dem Bericht zufolge Bauteile von Apples geplantem Handgelenk-Computer sind.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Leo Becker

Eine Reihe von neu veröffentlichten Bildern zeigen angeblich CAD-Zeichnungen für verschiedene Bauteile der "iWatch" – darunter Komponenten für Lautsprecher, Mikrofon und ein lediglich zu erahnendes Gehäuse, das eine runde Aussparung für die Sensoren aufweist.

Die Fotos sind angeblich bei Apple-Zulieferer Quanta entstanden

(Bild: imgur )

Der Veröffentlicher der Fotos, die vom Apple-Zulieferer Quanta stammen sollen, schreibt dazu auf Reddit, die Uhr unterstütze Siri, habe keinerlei Anschlüsse, sei wasserdicht und biete eine Akkulaufzeit von gut einem Tag. Es seien insgesamt acht verschiedene Modelle geplant – in vier unterschiedlichen Farbvarianten sowie zwei Größen.

Sollten die Bilder zutreffen, wären es die erste konkreten Bauteile und Produktionsinformationen zur "iWatch" – in Anbetracht der anonymen Veröffentlichung auf Reddit sind allerdings erhebliche Zweifel angebracht, zumal auf den Bildern des Gehäuses sowieso auffällig wenig zu erkennen ist. Apple dürfte die Veranstaltung am Dienstagabend auch zur Vorstellung des Handgelenk-Computers nutzen. (lbe)