Menü
Mac & i

Foto-Aufräumer Snapselect vorübergehend gratis

Die Mac-App, die unter anderem Duplikate aufstöbert und beim Aussortieren von Fotos hilft, lässt sich aktuell kostenlos im Mac App Store beziehen. Der Preis lag zuletzt bei 18 Euro.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Foto-Aufräumer Snapselect vorübergehend gratis

Foto-Gruppierung in der Timeline-Ansicht

(Bild: Entwickler)

Das Foto-Werkzeug Snapselect steht erstmals als Gratis-Download im Mac App Store, zuvor kostete das Programm 18 Euro. Snapselect soll dabei helfen, Duplikate und ähnliche Bilder aufzustöbern sowie auszusortieren. Die Software kann auf beliebige Ordner oder die Bibliotheken von iPhoto, Aperture und Lightroom zugreifen, um die dort liegenden Aufnahmen zu sichten.

Apples mit OS X 10.10.3 neu eingeführte Fotos-App unterstützt Snapselect noch nicht – Anbindung folge aber mit einem kostenlosen Update, verspricht der Entwickler. Das Programm zeigt alle gängigen Bildformate an und kann auch mit RAW-Dateien umgehen.

Sämtliche Fotos stellt Snapselect außerdem in einer Zeitleisten-Ansicht dar, die sich in bestimmte Intervalle unterteilen lässt, um Fotos nach ihrer Aufnahmezeit zu gruppieren. Aussortierte Bilder landen in einer eigenen Kategorie und können dort schließlich gelöscht oder wiederhergestellt werden.

Snapselect läuft auf Macs ab OS X 10.9 Mavericks. Die Gratis-Aktion läuft nur für begrenzte Zeit und sei zur Feier des Muttertags gedacht, erklärt das Entwicklerstudio Macphun. (lbe)