Menü
Mac & i

Google-App wird bunter

Eine neue Version der offiziellen Such-App des Konzerns für iOS bringt einige Verbesserungen bei der Ergebnisanzeige.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Google-App wird bunter

Google-App auf dem iPhone.

(Bild: Hersteller)

Anzeige
Apple iPhone 6 16GB silber
Apple iPhone 6 16GB silber ab € 223,99

Google hat bereits zum vergangenen Wochenende ein Update für seine Suchanwendung für iOS vorgelegt. Version 5.3.0 sorgt vor allem für mehr Übersicht: Sucht man nach Filmen, Büchern, bekannten Personen oder Fotos, werden die Ergebnisse nun farblich abgesetzt dargestellt.

Die Google-App bietet Zugriff auf diverse Google-Dienste in einem Programm. Mittels "Ok Google"-Kommando kann man auch per Stimme suchen. Eingebaut ist zudem der Google-Now-Dienst, der nützliche Informationen im Tagesablauf offeriert – etwa zu Verkehrsbehinderungen auf dem Arbeitsweg.

Das Update auf Version 5.3.0 liefert laut Google außerdem einige nicht näher ausgeführten "Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen". Die offizielle Google-App ist kostenlos, ab iOS 7 nutzbar und läuft auf iPhone (inklusive 6 und 6 Plus), iPod touch und iPad in voller Auflösung. Der Download ist knapp 65 MByte groß. Wer nicht möchte, dass die App im Hintergrund Daten für Google Now sammelt, kann dies auch abdrehen – beziehungsweise erst gar nicht genehmigen. (bsc)