Menü
Mac & i

Großes RAW-Update für Mac OS X Yosemite

Das Kompatibilitäts-Update sorgt für eine erweiterte RAW-Unterstützung in OS X 10.10: Vierzehn neue Kameras hat Apple ergänzt, unter anderem Modelle von Canon, Nikon und Hasselblad.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge
Großes RAW-Update für Mac OS X Yosemite

Apples neue Fotos-App in OS X 10.10.3

(Bild: Hersteller)

Apple hat die RAW-Unterstützung von OS X Yosemite mit einer Aktualisierung ausgebaut. Das RAW-Kompatibilitäts-Update für Digitalkameras ergänzt in Version 6.04 insgesamt vierzehn neue Kameras. Darunter fallen Apples Liste zufolge Canons EOS 5DS und 5DS R, EOS Rebel T6i / 750D / Kiss X8i, EOS Rebel T6s / 760D / Kiss 8000D, Nikon 1 S2 und D7200, Fujifilm X-A2 und Pentax MX-1.

Auch mit den RAW-Formaten der Hasselblad CFV-50c und H5D-50c, der Leica C (Typ 112), und der Olympus OM-D E-M5 Mark II kann OS X nun umgehen – unterstützt werden zudem Panasonic LUMIX CM1 und DMC-GF7, wie der Mac-Hersteller aufführt. Einen Überblick aller bislang in Yosemite berücksichtigten RAW-Dateiformate hat Apple in einem eigenen Support-Dokument gesammelt.

Das 7,7 MByte große RAW-Kompatibilitäts-Update 6.04 setzt mindestens OS X 10.10 voraus, es lässt sich über den Mac App Store oder Apples Download-Verzeichnis beziehen. (lbe)