Menü
Mac & i

Halo Back: iPhone-Displayschutz mit Zurück-Button

Die Displayschutzfolie "Halo Back" ergänzt einen Zurück-Knopf neben dem Home-Button. Dies soll es Besitzern des größeren iPhone 6 oder iPhone 6 Plus leichter machen, zur vorhergehenden Ansicht zurückzukehren.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Halo Back: iPhone-Displayschutz mit Zurück-Button

Ein Zurück-"Knopf" am unteren Ende des iPhones – links neben dem Home-Button.

(Bild: Hersteller)

"Halo Back" soll nicht nur das Display von iPhone 6 und iPhone 6 Plus schützen, sondern auch einen leichter zu erreichenden Zurück-Knopf bieten: Die zum Aufkleben gedachte Schutzfolie hat dafür eine leitende Schicht integriert, wie der Anbieter erklärt – tippt man mit dem Finger links neben den Home-Button auf das untere Ende des iPhones, löse dies zugleich ein Antippen des Zurück-Knopfes aus.

Auf den größeren iPhone-Modellen mit 4,7"- und 5,5"-Display ist der gewöhnlich in der linken oberen Ecke platzierte Zurück-Knopf teils nur noch schwer zu erreichen. Apples Reachability-Funktion, die den oberen Bildschirminhalt auf diesen Modellen kurzzeitig nach unten verschiebt, sei zu umständlich, glaubt der Hersteller Haloband.

Alternativ können Nutzer auch vom linken Bildschirmrand nach rechts wischen, um zur vorausgehenden Ansicht zurückzukehren, das funktioniert seit iOS 7 nahezu in allen Apps – allerdings erfordert auch dies zumindest auf dem iPhone 6 Plus entweder längere Finger oder etwas Geschick.

Halo Back ist derzeit nur für iPhone 6 und iPhone 6 Plus gedacht, über eine Ausführung für das iPhone 5s denke man nach, schreibt der Anbieter, der Vorbestellungen für die Displayschutzfolie auf der Finanzierungsplattform Kickstarter entgegen nimmt. Das Finanzierungsziel ist bereits erreicht, die Auslieferung soll im August anlaufen. Die Folie kostet 17 Dollar, hinzu kommen 5 Dollar für den Versand nach Deutschland. (lbe)