Menü
Mac & i

Heartbleed: Preissenkung bei 1Password

Passend zu der gravierenden SSL-Lücke hat AgileBits den Preis des Passwort-Managers halbiert. Die Rabattaktion gilt für OS X, Windows und die iPhone- wie iPad-App.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 21 Beiträge

Die Kennwort-Verwaltung 1Password ist vorübergehend günstiger zu haben: Das Entwicklerstudio AgileBits hat den Preis um 50 Prozent reduziert, passend zur Sorge um die gravierende OpenSSL-Schwachstelle "Heartbleed".

Jetzt sei eine großartige Zeit, um seine Passwort-Sicherheit zu verbessern, schreibt AgileBits. Die Mac-Version kostet derzeit 25 Dollar oder 22 Euro im Mac App Store, die Windows-Version ist zum selben Preis erhältlich.

Heartbleed-Bug: Der GAU für Web-Verschlüsselung

Ein äußerst schwerwiegender Programmierfehler gefährdet Verschlüsselung, Schlüssel und Daten der mit OpenSSL gesicherten Verbindungen im Internet. Die Lücke erlaubt auch Zugriff auf vertrauliche Daten wie Klartext-Passwörter. Angesichts der Verbreitung der OpenSource-Bibliothek hat dies katastrophale Folgen.

mehr anzeigen

Die 1Password-App für iPhone und iPad wird zum Preis von derzeit 8 Euro statt zuletzt 16 Euro angeboten.

1Password kann unterschiedliche und kräftige Kennwörter für den Nutzer hinterlegen – und diese auch aktualisieren, wie jetzt von vielen Web-Dienste angeraten. (lbe)