Menü

Hoffnung für TextMate-Fans

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von

Die Frage, wann und ob es mit der Entwicklung des populären Texteditors TextMate weitergeht, stellen sich Nutzer bereits seit Jahren: Hersteller MacroMates äußert sich zwar in unregelmäßigen Abständen im Firmenblog, weigerte sich bislang aber, einen echten Finaltermin zu nennen.

Nun dürfen Fans des insbesondere in Developer-Kreisen hochgeschätzten Werkzeuges (leichte) Hoffnung schöpfen: Wie MacroMates-Mitarbeiter Michael Sheets in einem neuerlichen Blogposting schreibt, könnte es vor Weihnachten 2011 eine öffentliche Alpha-Version 2.0 für registrierte Nutzer geben. "Die Arbeit an Version 2.0 hat begonnen, und obwohl wir uns gewünscht hätten, dass sie schneller fertiggestellt werden könnte, sind wir mit den Fortschritten sehr zufrieden." Mittlerweile sei man soweit, eine erste Ankündigung zu machen. Weitere Details nannte Sheets jedoch nicht.

Bis es wirklich soweit ist, sollten Nutzer der aktuellen Version 1.5.10 einen Blick ins TextMate-Wiki werfen – dort finden sich Informationen über bereits bekannte Fehler, die bei der Nutzung des Editors unter Lion auftreten. MacroMates zufolge will man diese nun sammeln und dann ein Update herausbringen. Auch hier existiert bislang kein fixer Termin. (bsc)