Menü
Mac & i

Hüllenhersteller Speck stellt Schutzgehäuse für Apple Watch vor

Specks CandyShell Fit soll die Uhr bei rauerem Einsatz schützen – auch vor Aufprall und Stößen. Das Überzug-Gehäuse wird in verschiedenen Farben angeboten und lässt sich angeblich leicht aufstecken wie abnehmen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 13 Beiträge
Hüllenhersteller Speck stellt Schutzgehäuse für Apple Watch vor

Anstecken und Abnehmen des Gehäuses soll einfach möglich sein

(Bild: Hersteller)

Bis Ende Mai will der Hüllenhersteller Speck ein erstes Accessoire für die Apple Watch in den Handel bringen: Der aus dem Kunststoff Polycarbonat gefertigte CandyShell Fit soll die Seitenpartien des Uhrengehäuses sowie durch einen um 1,5 Millimeter erhöhten Rand auch das Display schützen – es lasse sich leicht aufstecken und auch wieder abnehmen.

Die Rückseite mit dem Herzfrequenzssensor bleibt ebenso frei wie der Zugriff auf den Bildschirm und die digitale Krone, die Seitentaste liegt unter einer Abdeckung.

CandyShell Fit sei für den raueren Einsatz gedacht, beispielsweise für Kletterer oder Radfahrer, erklärt der Hersteller – das Zusatz-Gehäuse schirme die Uhr auch vor Stößen oder bei einem Aufprall ab. Schweiß und "extreme Temperaturen" können dem Accessoire angeblich nichts anhaben. CandyShell Fit wird in verschiedenen Farben angeboten, der Preis liegt bei 30 Dollar. (lbe)