Menü
Mac & i

Kleines Update für tvOS

Apple hat das Betriebssystem seiner aktuellen Multimediabox aktualisiert. Das Update bringt Bugfixes und eine neue Podcasts-App.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Kleines Update für tvOS

Die neue Podcasts-App in Aktion.

(Bild: Screenshot: Mac & i)

Anzeige
Apple TV 32GB 2015
Apple TV 32GB 2015 ab € 147,04

Apple hat am Montagabend eine Aktualisierung seines Apple-TV-4-Betriebssystems veröffentlicht. tvOS 9.1.1 kommt anderthalb Monate nach tvOS 9.1 und steht über die Updatefunktion der Multimediabox zur Verfügung. Die Angaben zu den Neuerungen sind bislang noch dünn – offensichtlich behebt Apple vor allem Fehler.

Nutzer berichten außerdem, dass nach der Aktualisierung erstmals die aus iOS bekannte Podcasts-App auch über die Apple-TV-Oberfläche zur Verfügung steht. Dass diese kommt, war bereits seit November bekannt; in der seit zwei Wochen verfügbaren tvOS-9.2.-Beta steckt sie bereits.

Die App gleicht mittels iCloud vorhandene Podcast-Abos ab und bietet "Top Charts" und eine Suchfunktion zum Auffinden neuer Sendungen. Was unter iOS sowie Mac und PC mit iTunes abrufbar ist, findet sich nun auch unter tvOS. Mit tvOS 9.1.1 werden auch insgesamt acht Sicherheitslücken geschlossen, die unter anderem in IOKit, Kernel und WebKit vorhanden waren.

Das Erscheinen von tvOS 9.2, das mit weiteren Neuerungen – darunter Bluetooth-Tastaturen-Support und Order für Apps – kommt, dürfte noch etwas Zeit brauchen. Apples Betaphasen dauern üblicherweise mehrere Monate. (bsc)