Menü

Krypto-Messenger Signal kommt aufs iPad

Die Messaging-App ist nun für Apples Tablet-Reihe ausgelegt. Multi-Geräte-Unterstützung fehlt dem Dienst aber weiterhin.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 47 Beiträge

(Bild: Signal)

Von

Der Krypto-Messenger Signal läuft nun in vollem Umfang auf dem iPad: In der neuen Version 3 der iOS-App wird Apples Tablet erstmals mit einer eigenen Bedienoberfläche unterstützt. Bislang konnten iPad-Nutzer die hochskalierte iPhone-Version von Signal verwenden.

Die iPad-App des Messengers lässt sich als gekoppelte App im Zusammenspiel mit einem iPhone einsetzen, auf dem Signal läuft. Die Einrichtung erfolgt genauso wie bei Signal Desktop: Nutzer müssen den auf dem iPad dargestellten QR-Code mit der auf dem iPhone installierten Signal-App einscannen (das geht unter Einstellungen / Gekoppelte Geräte / Neues Gerät koppeln).

Die iPad-Version von Signal lässt sich auch alleinstehend verwenden. Dafür muss sie mit einer eigenen Mobilfunknummer eingerichtet werden. Zur Registrierung ist ein zweites Gerät vonnöten, das SMS-Nachrichten an die verwendete Nummer empfangen kann.

Umfassenden Multi-Geräte-Support gibt es in Signal bislang nicht, die App lässt sich jeweils nur auf einem Mobilgerät (mit einer Rufnummer) in Betrieb nehmen. Sie unterstützt jeweils bis zu fünf gekoppelte Geräte. Signal verschlüsselt Nachrichten, Gruppen-Chats ebenso wie Fotos und Videos mit einem eigenen Protokoll mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die Software ist quelloffen.

Das Update, derzeit wird bereits Version 3.0.1 ausgeliefert, bringt außerdem eine neue Option, um Videos zu trimmen sowie Nachrichten an andere Konversationen weiterzuleiten – mit Anmerkung, wie die Entwickler schreiben. Wenn ein Avatar in Gruppenunterhaltungen angetippt wird, kann die Person direkt per Nachricht oder Anruf kontaktiert werden.

Auf Plus- und Max-Modellen soll die Bedienoberfläche im Querformat nun zudem zusätzlich die Konversationsliste anzeigen, das ist auch in der neuen iPad-App der Fall. Signal läuft ab iOS 10 und unterstützt damit auch noch ältere iPads.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPad 10.2\

iPad 10,2

Apple iPad mini 5  64GB, Space Gray (MUQW2FD/A)

iPad mini 5

Apple iPad Air 3  64GB, Space Gray (MUUJ2FD/A)

iPad Air 3

Weitere Angebote für Apple iPad 10.2" 32GB, Space Gray [7. Generation / 2019] (MW742FD/A / MW742LL/A) im Heise‑Preisvergleich

(lbe)