Menü

Lauf-App Runtastic Pro aktuell kostenlos

Die Fitness-App zeichnet Aktivitäten auf und ist nicht nur für Läufer gedacht, sie kann etwa auch beim Wandern oder bei Radtouren zum Einsatz kommen. Der Preis beträgt gewöhnlich 5 Euro.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge

(Bild: Entwickler)

Von

Runtastic Pro wird derzeit als Gratis-Download im App Store angeboten, die Sport-App kostete zuvor 5 Euro. Runtastic zeichnet Aktivitäten auf, zeigt Werte wie die zurückgelegte Distanz und Höhenmeter sowie Geschwindigkeit an, errechnet den Kalorienverbrauch und stellt am Ende die Route in einer Kartenansicht dar. Die App ist für Läufer ausgelegt, lässt sich aber etwa auch bei vielen anderen Aktivitäten wie Wanderungen oder Radtouren einsetzen.

Intervalltraining und Trainingsziele sind in Runtastic Pro berücksichtigt, ein Verlauf sowie Statistiken bietet die App ebenfalls. Eine Suche nach von anderen Nutzern aufgezeichneten Touren ist zudem möglich. Optionale Trainingspläne verkauft der Anbieter in der App. Runtastic kann die erfassten Daten über Apples HealthKit-Schnittstelle mit der in iOS vorinstallierten Health-App austauschen.

Neben dem iPhone läuft Runtastic auch auf der Apple Watch. Das GPS-Modul der zweiten Apple-Watch-Generation wird derzeit aber noch nicht berücksichtigt, um die Route auch ohne mitgeführtes iPhone aufzuzeichnen – ein Update dürfte im weiteren Verlauf des Jahres folgen.

Runtastic Pro setzt mindestens iOS 8.0 voraus. Die App war zum letzten Mal vor einem Jahr für kurze Zeit kostenlos. Die Gratisaktion endet möglicherweise schon in Kürze. (lbe)