Menü
Mac & i

Lightroom für Apple TV

Adobe geht mit einem Photoviewer auf Apples Multimediabox. Auf dem Fernseher editieren kann man aber nicht.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Lightroom für Apple TV

Bilderüberblick in Lightroom auf Apple TV

(Bild: Adobe)

Anzeige
Apple TV 32GB 2015
Apple TV 32GB 2015 ab € 149,90

Adobe hat seine erste eigene tvOS-App vorgestellt: Das Bildverwaltungs- und Bildbearbeitungswerkzeug Lightroom kommt auf die Apple-TV-4-Box. Wer nun aber hoffte, auf dem Fernseher mittels Siri Remote auch Fotos bearbeiten zu können, wird leider enttäuscht: Laut Adobe handelt es sich um eine reine Viewer-App.

Entsprechend ist Voraussetzung, dass man seine Bilder auch mit Adobes Creative Cloud synchronisiert. Dazu muss man beim Start der App einmalig seine Kontodaten eingeben. Die App zeigt alle Fotos im Account und gibt die jeweils letzten Änderungen wieder, die auf Desktop, Web oder Mobilgerät vorgenommen wurden. Zudem kann man über ein Sharing-Menü Bilder an Dritte weitergeben. Wischgesten erlauben ein schnelles Auffinden des gewünschten Bildes. Ein 200-Prozent-Zoom ist integriert.

Lightroom für Apple TV ist mit Bildern aus Lightroom Mobile, Lightroom for Web sowie Lightroom CC auf dem Desktop kompatibel. Der Download ist kostenlos, ohne Creative-Cloud-Abo ist die App aber nutzlos. Lightroom CC und Photoshop CC kann man im Monat für knapp 12 Euro mieten.

Adobe hatte zuletzt die iOS-Variante von Lightroom aufgemotzt unter unter anderem eine tiefe RAW-Unterstützung eingebaut. (bsc)