Menü
Mac & i

Mac App Bundle aus Parallels Desktop 11 und sieben Software-Beigaben

Um zum Kauf der jüngsten Version der Virtualisierungs-Software zu locken, legt Parallels für kurze Zeit lohnenswerte Mac-Software bei, darunter 1Password und PDFpen Pro 7.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Parallels Desktop 11

(Bild: Entwickler)

Parallels bietet wieder ein "Mac App Bundle" an: Beim Kauf von (oder Upgrade auf) Parallels Desktop 11, das OS X 10.11 El Capitan inzwischen voll unterstützt, erhält der Kunde nun sieben Mac-Programme kostenlos hinzu. Zu diesem Beigabe-Paket gehören die Passwortverwaltung 1Password, das PDF-Tool PDFpen Pro 7 sowie die Bildschirmaufzeichner Camtasia und Snagit.

Käufer beziehen außerdem eine Jahres-Mitgliedschaft für den Cloud-Dienst Evernote Premium sowie den Lese-Dienst Pocket Premium. Ein 12-Monats-Abo für Parallels Access ist ebenfalls enthalten; damit ist der Fernzugriff mit Mobilgeräten möglich.

Das Bundle aus Parallels Desktop 11 und den sieben zusätzlichen Apps kostet 80 Euro. Bestandskunden der Virtualisierungs-Software erhalten die neue Version mitsamt der Software-Zugaben zum Upgrade-Preis von 50 Euro. Voraussetzung für das Upgrade ist mindestens Parallels Desktop für den Mac in Version 9.

Als Zahlungsmittel akzeptiert Parallels Paypal, Überweisung oder Kreditkarte. Das "Mac App Bundle" ist noch bis zum 1. Dezember erhältlich. Das Angebot gilt auch für den Kauf der "Pro Edition", die 100 Euro pro Jahr kostet.

Einen Vergleichstest zu Virtualisierungs-Software für Mac OS X lesen Sie in Mac & i Heft 6/2015, das ab dem 3. Dezember am Kiosk erhältlich ist. (lbe)