Mac & i – Der Apple-Podcast

Monatlich sprechen Mac & i-Redakteure über aktuelle und angesagte Themen rund um Apple. Hier finden Sie alle Video- und Audio-Beiträge.

Lesezeit: 5 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Stephan Ehrmann

Zwei Monate nach dem Marktstart der neuen Macs mit M1-Prozessor ziehen Redakteure der Mac & i in der neuen Podcast-Folge Bilanz über den Einsatz: Was macht M1-Macs besonders, welche System-Tools funktionieren, welche Programme sind schon für ARM übersetzt, wie gut laufen für Intel-Macs geschriebene Anwendungen unter Rosetta 2 und wie sieht es mit Spielen aus?

Die Experten geben Empfehlungen zur Konfiguration und Peripherie, sagen aber auch, wer besser noch mit dem Umstieg warten sollte. In der dreizehnten Folge des Mac & i-Podcast begrüßt Sebastian Trepesch seine Kollegen Wolfgang Reszel, Johannes Schuster und Kai Schwirzke.

Episode 13 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Mit Hörbüchern kann man Literatur genießen, ohne selbst lesen zu müssen. Das ist sehr praktisch in der U-Bahn, am Strand, im Bett, auf dem Rad oder beim Autofahren. Spezielle Dienste wie Audible, Audioteka, BookBeat, Deezer, Nextory oder Thalia bieten eine breite Auswahl an Hörbüchern.

Mac & i-Redakteur Sebastian Trepesch hat diese Dienste getestet, die Hörbücher verkaufen oder im Abo verleihen. Im Gespräch mit dem Kollegen Johannes Schuster gibt er seine Eindrücke wieder und verrät ein paar Tricks, etwa zur besseren Nutzung von Hörbüchern innerhalb von Spotify und Apple Musik oder wo man kostenlose Hörbücher findet. Weitere Fragen sind: Wie teuer sind die Dienste und was bieten sie mehr als Spotify und Apple Music? Wo gibt es das beste Angebot? Welche App verwendet man auf dem iPhone für selbst gerippte Hörbücher?

Episode 12 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Die Apple Watch ist die erfolgreichste Smartwatch am Markt, aber viele Nutzer wissen noch immer nicht so recht: Was kann man damit eigentlich machen? Welche Version empfiehlt sich und welche Unterschiede zwischen den Modellen sollte man kennen? Stephan Ehrmann begrüßt seinen Kollegen Holger Zelder, der für Mac & i Heft 6/2020 nicht nur die beiden neuen Apple Watches SE und Series 6 getestet, sondern auch an einer Kaufberatung mitgeschrieben hat. Die beiden Redakteure tauschen sich über ihre Erfahrungen aus, nennen einige nützliche Apps und erklären die wichtigsten Sensoren, sparen aber auch nicht mit Kritik zum Beispiel an der Akkulaufzeit oder fehlenden Apps.

Episode 11 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Thomas Feibel, Journalist und Experte für Kindermedien, Autor von vielen Fachbüchern und Initiator des Kindersoftwarepreises "Tommy", empfiehlt gelungene iPhone- und iPad-Apps für Kinder und zeigt einige von den Apps, die er in seinen Artikeln in Mac & i 5/2020 und 4/2020 ausführlich vorgestellt hat. Es geht unter anderem um sinnvolle Vorschul- und Lern-Apps, aber auch um Spiele. Feibel schildert, was diese Apps ausmacht und mit welchen Apps Kinder am liebsten ihre Zeit verbringen. Der Experte erklärt, woran man Suchtverhalten erkennt und gibt Tipps, was Eltern in einem solchen Fall tun können beziehungsweise wie man verhindern kann, dass es überhaupt erst soweit kommt.

Episode 10 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Auf den Straßen sieht man immer mehr Menschen mit völlig kabellosen Ohrhörern. Viele sehen aus wie Apples AirPods, sind es aber nicht: Billige Plagiate ahmen das Design der Apple-Ohrhörer verblüffend gut nach. Doch kommen sie auch an deren Qualität heran? Mac & i-Redakteur Holger Zelder hat sich in Heft 5/2020 mit solchen Fake-AirPods eingehend befasst. Johannes Schuster spricht mit ihm in der neunten Folge des Mac & i-Podcasts unter anderem über Herkunft, Angebot, Soundqualität, Zollprobleme, Herstellungsmängel und Funktionsumfang.

Episode 9 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Apple Silicon kommt: Bald setzt der Hersteller auch bei der Mac-Produktion auf ARM-Prozessoren statt wie bisher auf die Intel-Architektur. Was der große Umstieg für Apple und für die Nutzer bedeutet, bespricht Stephan Ehrmann mit dem freien Journalisten und Chip-Spezialisten Nico Ernst, mit Christof Windeck, dem Prozessorexperten und Hardware-Chef von c’t, sowie mit Holger Zelder, Hardware-Redakteur bei Mac & i, in der achten Folge des Apple-Podcasts.

Episode 8 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

In der siebten Folge des Apple-Podcasts von Mac & i erfahren Sie schon jetzt, worauf Sie sich mit macOS 11 Big Sur sowie iOS 14 freuen können und was eventuell nicht so gut gelungen ist. Mac & i-Redakteur Johannes Schuster spricht in der neuen Folge mit seinen drei Kollegen Leo Becker, Thomas Kaltschmidt und Wolfgang Reszel.


Das Titelthema von Heft 4/2020 der Mac & i beschreibt die wichtigsten Neuerungen von macOS 11 alias Big Sur, dessen Outfit sich an iOS annähert. Es geht weiter um iOS 14 mit Neuheiten wie Widgets, App-Mediathek und App-Clips. watchOS 7 liefert nun auch Schlafdaten und enthält flexiblere Ziffernblätter.
Sie können die ganze Folge 7 auch als Audio-Stream (RSS-Feed) anhören oder herunterladen:

Spannende Runde: Stephan Ehrmann begrüßt den Projektleiter der Corona-Warn-App bei SAP, Martin Fassunge, den Pressesprecher von SAP, Hilmar Schepp, sowie den Comoderator, Mac & i-Autor und dpa-Chefkorrespondent für Digitales, Christoph Dernbach. In dem Gespräch mit den Experten geht es u. a. um die Entstehung der Corona-Warn-App, um die technischen und politischen Herausforderungen, um aktuelle Zahlen und Erfolge der App, um die Zusammenarbeit mit Apple und Google. In Heft 3/2020 schildert Mac & i die Vorgeschichte mit dem bizarren Streit zwischen zentraler und dezentraler Speicherung und wie die App die Ausbreitung der Covid-19-Pandemie eindämmen soll.

Episode 6 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Obwohl Anbieter wie Google, Dropbox und vorneweg Apple gern publikumswirksam für Datenschutz und Privatsphäre werben: Was man bei deren Cloud-Lösungen ablegt, landet sehr wahrscheinlich auch auf US-Servern und muss Behörden zugänglich gemacht werden, wenn diese das verlangen. Nicht erst seit der DSGVO müssen Unternehmen, die ihre Daten auf Servern außerhalb der EU ablegen wollen, besondere Regeln beachten. NAS-Geräte oder der zum Server umgebaute Mac stellen demgegenüber Fotos, Dokumente, Termine und so weiter nur dort bereit, wo sie hinsollen und sind auf Dauer sogar günstiger. Über dieses Thema spricht im Podcast Johannes Schuster mit seinem Redakteurskollegen Thomas Kaltschmidt, der die Titelgeschichte zur eigenen Cloud in Mac & i Heft 3/2020 betreut hat.

Episode 5 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Apple-Produkte und -Dienste sind nicht nur edel und elegant, es gibt auch Vieles auszusetzen: Seit Monaten hagelt es Beschwerden von Nutzern an der Hardware- und Software-Qualität und an der Zuverlässigkeit von Online-Diensten des Unternehmens. Stephan Ehrmann hat die Kritikpunkte in Mac & i Heft 2/2020 gesammelt und macht, wo möglich, Verbesserungsvorschläge. Im Podcast beantwortet er Fragen von Johannes Schuster, welche Probleme am meisten nerven und berichtet obendrein, was Entwickler an Apple auszusetzen haben.

Episode 4 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Apple beschreibt das iPad gerne als die Zukunft des PCs und rüstet iPadOS mit immer mehr Desktop-Funktionen aus. Doch was taugt die nun zehnjährige Tablet-Reihe inzwischen beim produktiven Einsatz und in welchen Bereichen kann es ein MacBook tatsächlich ersetzen? Um diese Fragen dreht sich die dritte Folge des Apple-Podcasts von Mac & i, in der Johannes Schuster die Redakteurskollegen Thomas Kaltschmidt und Wolfgang Reszel zu Gast hat, die die Titelgeschichte "Multitalent iPad" aus Mac & i Heft 2/2020 betreut haben.

Episode 3 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Apple hat macOS auf einfache Bedienung optimiert. Fortgeschrittene Nutzer vermissen so manche Funktion etwa zum Umgang mit Dateien und Ordnern oder Fenstern und Programmen, obwohl es sie – gut versteckt – durchaus gibt. Wolfgang Reszel, macOS-Experte bei Mac & i, zeigt einen kleinen Ausschnitt dessen, was man in Finder, Desktop, Dock, Spotlight und Co. unbedingt kennenlernen sollte und mit welchen zusätzlichen Kniffen, Terminal-Befehlen und Tools man noch mehr aus macOS herausholt. Sämtliche 33 Tipps mit vielen Untertipps stehen in Mac & i Heft 1/2020.

Mac & i – der Apple-Podcast

Die Redakteure von Mac & i beschäftigen sich jeden Monat mit Apple-Produkten, -Betriebssystemen und dem Drumherum, stellen Testergebnisse vor und geben Tipps.

Episode 2 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Die erste Sendung widmet sich dem neuen Mac Pro, der wegen seines hohen Einstandspreises von 6500 Euro nicht unumstritten ist – zumal er in dieser Ausstattung lediglich Einstiegskomponenten wie einen Achtkern-Prozessor, 32 GByte RAM, eine einfache Grafikkarte und eine kleine SSD mitbringt. Wer ihn bei Apple um mehr Power erweitern lässt, zahlt schnell einen hohen fünfstelligen Betrag. Johannes Schuster hat in Mac & i Heft 1/2020 den Mac Pro nicht nur auf Herz und Nieren getestet, sondern gibt auch Tipps zum Aufrüsten und so viel Geld sparen. Wir besprechen, für welche Zielgruppen respektive Anwendungen sich der Mac Pro eignet (und für welche nicht), und stellen einige Module vor, die man nachrüsten kann.

Episode 1 als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

"Mac & i – der Apple-Podcast" gibt es unter anderem auch bei Apple Podcasts (wahlweise als Audio oder Video), bei YouTube und Spotify. (se)