Menü

MacBook-Pro-geeignetes Erweiterungsdock von Lenovo

Das ThinkPad Thunderbolt 3 Dock rüstet eine ganze Latte von Ports nach und soll sich auch an Apples aktueller Notebook-Generation verwenden lassen. Besonders interessant ist die Bildschirmanbindung.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag

Selbst einen VGA-Ausgang liefert das ThinkPad Thunderbolt 3 Dock mit.

(Bild: Hersteller)

Von
Anzeige
Lenovo ThinkPad Thunderbolt 3 Dock
Lenovo ThinkPad Thunderbolt 3 Dock ab € 191,64

Lenovo hat ein neues Thunderbolt-3-Dock vorgestellt, dass auch Besitzer des neuen MacBook Pro interessieren könnte. Das Gerät bietet eine ganze Reihe von Anschlüssen, die sich über ein einzelnes Thunderbolt-3-fähiges USB-C-Kabel anbinden lassen. Integriert sind insgesamt fünf USB-3.0-Ports, zwei DisplayPort-Anschlüsse, HDMI, Gigabit Ethernet, Kopfhörerport sowie sogar ein VGA-Anschluss.

Laut Spezifikationen lassen sich bis zu drei Bildschirme am Thinkpad Thunderbolt 3 Dock betreiben, wobei zwei davon dann nur eine Bildwiederholfrequenz von 30 Hertz erlauben. Zwei Displays (bis zu 4K) sollen dagegen mit 60 Hertz ansprechen lassen. Als Preis nennt Lenovo insgesamt 280 US-Dollar, Europreise liegen noch nicht vor.

Das Dock kommt mit einem eigenen Netzteil und kann auch zur Stromversorgung eines Notebooks dienen. Hier werden allerdings nur 65 Watt bereitgestellt, was nur für das MacBook Pro mit 13-Zoll-Bildschirm ausreicht.

Neben dem Thunderbolt-3-Dock plant Lenovo auch noch die Vorstellung einer reinen USB-C-Variante. Hier gibt's dann zwei DisplayPort-Anschlüsse, VGA, dreimal USB 3.0, zweimal USB 2.0, Kopfhörer sowie Gigabit Ethernet. Dieses Dock kostet 200 Dollar. (bsc)