MacBook aufrüsten: Standard-SSDs per Adapter einbauen

SSD im MacBook Pro 2012 und 2013 aufrüsten

Inhaltsverzeichnis

Die ersten Retina-MacBooks begeistern noch immer wegen ihrer tollen Displays. Leider stecken in den meisten zu kleine SSDs. Doch das kann man ändern: Zur Aufrüstung eines MacBook Pro 15" von 2012 haben wir von Kalea den "Adaptateur mSATA vers MacBook" (15 Euro) sowie eine Samsung Evo 850 mSATA mit 1 TByte Kapazität verwendet. Sie kostet rund 200 Euro. Die Kombination ist auch für die 13-Zoll-Retinas aus den Jahren 2012 und 2013 geeignet. Alternativ würden sich von Transcend das JetDrive 720 (13") und das JetDrive 725 (15") eignen.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Samsung SSD 850 EVO   1TB, mSATA (MZ-M5E1T0BW)

Samsung Evo 850 1 TByte

Transcend JetDrive 720    960GB (TS960GJDM720)

JetDrive 720 mit 960 GByte

Transcend JetDrive 725    960GB (TS960GJDM725)

JetDrive 725 mit 960 GByte

Weitere Angebote für Samsung SSD 850 EVO 1TB, mSATA (MZ-M5E1T0BW) im Heise‑Preisvergleich

Beim Adapter liegen die zwei benötigten Werkzeuge bei. Mit dem Pentalobe-P5 löst man die zehn Schrauben am MacBook-Bodendeckel, der Torx-T4 ist für die Schraube der SSD.

SSD-Benchmarks zum MacBook Pro 15" (2012)


Bei diesem Umbau hielten sich die Performance-Gewinne gegenüber der originalen 256er-SSD in Grenzen, weil es sich dabei auch schon um ein schnelles Samsung-Modell gehandelt hat. Dennoch kletterten die Leserate um etwa 10 und die Schreibrate um rund 20 Prozent nach oben. Das Booten und Duplizieren ging um einige Sekunden flotter vonstatten (siehe Balkendiagramm).

Mit mSATA sind aber keine Höhenflüge zu erwarten. Der größte Vorteil liegt hier bei der Vervierfachung der Kapazität zum Drittel des Preises von dem, was Apple für die 1-Terabyte-Option bei MacBooks verlangt.

SSD im MacBook Pro 2012/2013 nachrüsten (4 Bilder)

1. Zunächst lösen Sie die zehn Schrauben vom Boden des MacBook Pro und heben dann den Deckel an. Merken Sie sich die Position der Schrauben.