Menü
Mac & i

Mouse Hider: Kleines Mac-Tool derzeit gratis

Die App versteckt den Mauszeiger, um diesen etwa beim Videoabspielen oder einer Präsentation aus dem Blick zu schaffen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

(Bild: Entwickler)

Mouse Hider steht zum ersten Mal als kostenloser Download im Mac App Store. Das simple Tool ist dem Namen entsprechend dafür gedacht, den Mauszeiger zu verstecken. Dies ist beispielsweise für die Vollbild-Wiedergabe von bestimmten Online-Videos praktisch, bei denen der Cursor sichtbar bleibt. Auch bei Präsentationen oder Screen-Sharing ist das Verbergen mitunter praktisch.

Der Mauszeiger wird wahlweise automatisch nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität ausgeblendet oder alternativ durch das Festlegen einer Bildschirmecke – zieht man den Cursor dorthin, wird er versteckt. Auch per Tastenkürzel lässt er sich unsichtbar schalten.

Mouse Hider läuft ab Mac OS X 10.6 Snow Leopard. Wie lange die App kostenlos im Mac App Store zu finden ist, ist unklar. (lbe)