Menü
Mac & i

NASA-App kommt für tvOS

Wer den Sender der US-Raumfahrtbehörde auf dem großen Fernseher im Wohnzimmer anschauen will, kann das als Apple-TV-Besitzer nun einfacher tun. Es gibt auch Livefeeds von der ISS.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

(Bild: NASA)

Anzeige
Apple TV 32GB 2015
Apple TV 32GB 2015 ab € 149,90

Die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat ihre offizielle App nun auch für tvOS publiziert. Die Anwendung erlaubt das Ansehen des HD-Streamingsenders NASA TV direkt auf der Apple-TV-4-Box. Er liefert Übertragungen von Raketenstarts, Dokus und Bildungsprogramme. Alternativ kann man von der iOS-App aus auch AirPlay einsetzen, etwa um Apple-TV-3-Geräte zu bespielen – dies ist bereits seit lägerem möglich.

Die neue tvOS-App bietet außerdem Zugriff auf über 15.000 digitale Bilder aus dem Archiv der NASA, ein Satelliten-Tracking mit 2D- und 3D-Karten und Zugang zum sogenannten "ISS HD Earth Viewing Experiment", mit dem sich Livebilder unseres Planeten von der Internationalen Raumstation ISS betrachten lassen. Eingebaut ist zusätzlich eine Empfangsmöglichkeit für die NASA-Radiostation "Third Rock". Eine Slideshow mit hübschen "Earth as Art"-Bildern lässt sich aufrufen, um auf dem Fernseher als Screensaver zu dienen.

Die NASA-App für tvOS ist kostenlos und kann über den auf der Multimediabox vorhandenen App Store installiert werden. Entwickelt wurde die Anwendung vom Ames Research Center der NASA in Kalifornien. (bsc)