Nachrichten in iOS 13.3: Spam-Schutz kann iMessage-Zustellung verhindern

Apple will die Müllnachrichtenflut eindämmen, sorgt aber auch dafür, dass bestimmte Accounttypen ein Problem bekommen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
iMessage

Nachrichten-App mit iMessage-Botschaften und SMS.

(Bild: Apple)

Von
  • Ben Schwan

Apple hat in der neuesten Version seines Mobilbetriebssystems eine Funktion integriert, die die Zustellung von Spam über iMessage erschweren soll. Wie aus einem frisch publizierten Supportdokument hervorgeht, kann dies allerdings unter iOS 13.3 dazu führen, dass Nachrichten, die eigentlich legitim sind, nicht mehr normal an den Empfänger gesendet werden.

In diesem Fall soll das Betriebssystem dem Absender die Meldung zeigen, dass seine Nachricht "als Spam zugestellt wurde". iOS 13.3 enthalte "Verbesserungen zur Minimierung von Spam-Nachrichten in der Nachrichten-App, die sich möglicherweise auf bestimmte Nachrichten auswirken, die Du sendest".

Wenn das passiert, hat der betroffene Nutzer mehrere Möglichkeiten, dass dieses Verhalten nicht mehr auftritt. So könne die Person, der die Nachricht zugestellt werden soll, die Telefonnummer des Absenders zu ihren Kontakten hinzufügen. Weiterhin kann der Empfänger der angeblichen Spam-Nachricht die Konversation selbst einleiten, dann gilt sie nicht als Spam.

Weiterhin sollte man als iPhone-Nutzer überprüfen, ob neue Konversationen von der Telefonnummer oder einer Apple-ID gestartet werden. Letztere scheint Apple künftig als Spam-trächtig zu betrachten, daher sollte man die Standardabsendeadresse in Form der Telefonnummer hinterlegen. Die Funktion findet sich unter "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen" und "Neue Konversationen starten von".

Schlecht ist dies allerdings, wenn es gar keine zu hinterlegende Telefonnummer gibt – etwa bei einem iPad oder einem Mac, dessen Apple-ID kein iPhone zugeordnet ist. Auf iPad und iPod touch empfiehlt Apple Nutzern in dem Supportdokument außerdem, die SMS-Weiterleitung auf diese Geräte zu aktivieren, wenn auch ein iPhone im Haushalt ist.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone 11 128GB schwarz

iPhone 11

Apple iPhone 8 128GB silber

iPhone 8

Apple iPad 10.2\

iPad 7

Apple iPad mini 5  64GB, Space Gray (MUQW2FD/A)

iPad mini 5

Apple iPad Pro 11\

iPad Pro

Weitere Angebote für Apple iPhone 11 128GB schwarz im Heise‑Preisvergleich

(bsc)