Menü
Mac & i

Navigon bringt Apple-Watch-App

Garmin hat die Navigon-App für die Armbanduhr angepasst – auch die Gratis-Version für Telekom-Kunden hat das Updat erhalten. Der Funktionsumfang ist begrenzt.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Navigon bringt Apple-Watch-App

Auf der Apple Watch: Heimadresse und drei Favoriten

(Bild: Entwickler)

Die Navigon-App steht in neuer Version 2.11 zum Download bereit. Das Update bringt eine Apple-Watch-Fassung, wie der Hersteller Garmin mitteilte. Auf der Uhr können Nutzer drei Favoriten sowie die Heim-Adresse hinterlegen – zu diesen wird jeweils die aktuelle Entfernung, die Fahrzeit und die voraussichtliche Ankunftszeit aufgeführt. Zudem lässt sich die Adresse an die App auf dem iPhone senden und von dort aus die Zielführung starten. Die Uhr erteilt dabei keine Navigationsanweisungen.

Nutzer können die Favoriten in den App-Einstellungen auf dem iPhone unter Widget respektive Apple Watch bestimmen, die gesetzte Heim-Adresse wird automatisch übernommen.

Das Update steht sowohl für die üblichen Navigon-Länderversionen zur Verfügung als auch die für Telekom-Kunden in ihrer Basisversion kostenlose Variante "Select Telekom Edition". Navigon läuft ab iOS 7.0, das Update soll auch eine bessere Leistung bringen und Fehler beseitigen. (lbe)