Menü
Mac & i

Neue iOS-12-Beta bestätigt Gerüchte

In der soeben erschienenen fünften Vorabversion von Apples neuem Mobilbetriebssystem finden sich unter anderem Hinweise auf Dual-SIM-iPhones.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 142 Beiträge

Die neue AirPods-Ladehülle.

(Bild: Apple)

Die in der Nacht zum Dienstag veröffentlichte fünfte Developer-Beta von iOS 12 enthält einige interessante Neuerungen, die bestehende Apple-Gerüchte zu bestätigen scheinen. So hat der Leak-Experte Guilherme Rambo in den Tiefen des Codes des Betriebssystems eine Komponente entdeckt, die diagnostische Berichte erzeugt und den Status einer "zweiten SIM" beziehungsweise eines "zweiten SIM-Einschubs" beinhaltet. Es gibt schon seit Monaten Spekulationen, dass Apples iPhone-Generation 2018 erstmals Dual-SIM-fähig wird – zumindest in einigen der neuen Modelle.

Weiterhin steckt in iOS 12 Beta 5 ein neuer Bildschirm zum Setup des smarten Lautsprechers HomePod, der besagt, dass es mit dem Gerät möglich sein wird, direkt zu telefonieren. Entsprechende Gerüchte hatte es bereits mit Blick auf eine neue HomePod-Beta-Software gegeben, die Apple aber nur intern testen lässt. Bislang kann man mit dem Siri-Speaker nur Gespräche führen, wenn man diese auf dem iPhone beginnt beziehungsweise annimmt und sie dann an den Lautsprecher weiterreicht – ein eher unbequemes Verfahren.

Weiterhin stecken in iOS 12 Beta 5 laut Rambo auch neue Hinweise auf die drahtlose Ladehülle für Apples AirPods-Ohrstöpsel, auf die die Nutzer bereits seit fast einem Jahr warten. Hier gibt es frische Bilder, die unter anderem eine neue LED an der Außenseite des Gehäuses zeigen, die als Ladeindikator dient. Beim Aufladevorgang ist das Licht bernsteinfarben, aufgeladen grün – wie man dies bereits vom aktuellen Akkucase der AirPods kennt. Hier befindet sich die LED allerdings (nur) im Inneren der Hülle. Offenbar hat Apple außerdem vor, neue AirPod-Modelle auf den Markt zu bringen, die den neuen Identifier AirPods1,2 tragen. Allerdings ist nicht klar, ob es sich dabei nicht schlicht nur um aktuelle AirPods mit neuem drahtlosen Ladecase handelt.

Eine andere Neuerung in iOS 12 Beta 5 betrifft Apples Batteriestatus-Anzeige. Diese wird nun nicht mehr als "beta" tituliert, ist also ausentwickelt. Die Funktion ist seit iOS 11.3 verfügbar, wurde von Apple bislang aber stets als noch nicht ganz fertig bezeichnet. Sie erlaubt unter anderem, eine umstrittene Drosselung zu deaktivieren und zu überprüfen, wie gut die Akkugesundheit ist.

Günstigste Angebote für Apple AirPods 1. Generation (MMEF2ZM/A)

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Weitere Angebote für Apple AirPods 1. Generation (MMEF2ZM/A) im Heise‑Preisvergleich

(bsc)