Menü
Mac & i

Neues Buch dokumentiert Apples Produktgeschichte

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Der australisch-amerikanische Apple-Hardware-Sammler Jonathan Zufi, bekannt durch seine "Shrine of Apple"-Website, die jedes nur erdenkliche Apple-Produkte listet, hat ein dickes Fotobuch zusammengestellt. Das Druckwerk mit dem Namen "Iconic" enthält über 650 Fotos auf 350 Seiten und zeigt die wichtigsten Gerätschaften Apples seit Beginn der Firma. Jedes Stück Hardware wurde in einem Look fotografiert, der an Apples bekannt professionelle Produktbilder auf Apple.com erinnert – egal ob es sich nun um ein iPad oder einen Apple II handelt.

"Iconic"-Vorstellung (Video: Jonathan Zufi).

Neben den großformatigen Fotos liefert "Iconic" außerdem diverse lesenswerte Texte, verspricht Zufi. So wurde das Vorwort von Apple-Mitbegründer Steve Wozniak verfasst, während im Innenteil Ex-Apple-Mitarbeiter und langjährige journalistische Beobachter des Konzern zu Wort kommen. "Iconic" wird in zwei Varianten verkauft: Eine Standardversion für 75 US-Dollar und eine "Special Edition" im Retro-Look der späten 70er mit spezieller Hülle für 300 Dollar. Letztere ist erst ab Mitte Oktober bestellbar. (bsc)