Menü
Mac & i

Neues iPad Pro: Case-Leak zeigt "mysteriöse Öffnung"

Apple plant offenbar die Verlegung des Smart Connector bei seiner kommenden Tablet-Generation. Das wollen Zubehörhersteller erfahren haben.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Das neue iPad Pro soll auch den Home-Knopf verlieren.

(Bild: Apple)

In Asien kursiert eine Hülle für ein noch nicht bekanntes Modell des iPad Pro. Diese scheint für die Rückseite des Geräts geeignet zu sein und bringt eine Öffnung an einer Stelle mit, die in der Gerüchteküche für Kopfzerbrechen sorgt: Offenbar plant Apple, den Smart-Connector-Anschluss an die Unterseite in die Nähe des Lightning-Ports zu verlegen.

Die von Slashleaks publizierten Aufnahmen sollen von einem Case für das neue 10,5 Zoll große iPad Pro stammen. Die Auslassungen für Kamera, Mikrofon und Seitentasten entsprechen dem gewohnten Bild – bis auf besagte "mysteriöse Öffnung". Dass Apple den Smart Connector verlegen könnte, wird schon seit einigen Wochen spekuliert – genauso wie ein Ende des Kopfhöreranschlusses bei den neuen Tablets. Der Smart Connector erlaubt den Anschluss externen Zubehörs über eine Magnetmechanik, wird von Peripherieanbietern allerdings bislang nur wenig eingesetzt.

Würde der Smart Connector an die Unterseite oberhalb des Lightning-Ports wandern, könnten entsprechend ausgestattete Tastaturen allerdings künftig nur noch dann angeschlossen werden, wenn das iPad im Hochkantbetrieb verwendet wird – eine eher ungewöhnliche Nutzungsart, wird es bei Keyboard-Nutzung doch bislang üblicherweise horizontal genutzt. Gänzlich neu ist dieser Ansatz bei Apple allerdings nicht – ein vor Jahren offeriertes Keyboard-Dock für frühere iPad-Varianten arbeitete genauso.

Aktuell geht die Gerüchteküche von zwei neuen iPad-Pro-Modellen aus – eines mit 10,5- und eines mit 12,9-Zoll-Bildschirm. Beide Modelle kommen angeblich erstmals ohne Home-Knopf und bieten die Gesichtserkennung Face ID. Ob diese eine Entsperrung auch im Horizontalbetrieb erlaubt, ist noch unklar – der verlagerte Smart Connector spricht dagegen. Die Geräte sollen weiterhin mit einem dünneren Displayrand ausgestattet sein und ein deutlich verbessertes Innenleben besitzen.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPad Pro 10.5\

iPad Pro 10,5 WLAN

Apple iPad Pro 12.9\

iPad Pro 12,9 WLAN

Apple iPad Pro 10.5\

iPad Pro 10,5 LTE

Apple iPad Pro 12.9\

iPad Pro 12,9 LTE

Weitere Angebote für Apple iPad Pro 10.5" 64GB, Space Gray [2. Generation / 2017] (MQDT2FD/A) im Heise‑Preisvergleich

(bsc)