Noch ein Update für iOS, iPadOS und watchOS

Bei Apple kommen die Aktualisierungen Schlag auf Schlag. iOS 13.1.2, iPadOS 13.1.2 und watchOS 6.0.1 beheben erneut Fehler.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 139 Beiträge
Noch ein Update für iOS, iPadOS und watchOS

(Bild: Eyesonmilan/Shutterstock.com)

Von
  • Ben Schwan

Apples Betriebssystemabteilung schiebt aktuell Überstunden. Nach iOS 13, iOS 13.1 und iOS 13.1.1 – letzteres kam erst am vergangenen Freitag – ist am Montagabend überraschend iOS 13.1.2 erschienen. Das Update liegt auch in einer iPadOS-Variante vor. Zudem wurde watchOS 6.0.1 publiziert, die erste Aktualisierung für das neue Betriebssystem der Computeruhr Apple Watch. iOS 13 war erst am 19. September erstmals erschienen.

iOS 13.1.2 und iPadOS 13.1.2 bringen erneut eine Reihe von Fehlerbehebungen. Insbesondere iOS 13 gilt als für Apple-Verhältnisse leidlich instabil – der Hersteller musste an allerlei Stellen nachbessern. Auf dem iPhone wurde ein Fehler beim iCloud-Backup behoben, bei dem ein Fortschrittsbalken trotz erfolgreicher Sicherung weiter angezeigt wurde. Manchmal versagte zudem die Kamera oder die Taschenlampenfunktion streikte. Es konnte weiterhin vorkommen, dass Bildschirmkalibrierungsdaten verlorengingen, HomePod-Shortcuts nicht wie gewünscht abliefen und sich die Bluetooth-Verbindung im Auto unerwünscht beendete.

iPadOS 13.1.2 behebt ebenfalls die iCloud-Backup- und HomePod-Shortcut-Fehler. watchOS 6.0.1 enthält einen Fix für das Disney-Zifferblatt (Mickey Mouse / Minnie Mouse) – es verweigerte manchmal die Zeitansage. Auch konnte die Kalender-Komplikation manchmal Ereignisse unterschlagen. Auch bei der Apple Watch gingen unter Umständen Bildschirmkalibrierungsdaten flöten.

Die drei Updates stehen über die Aktualisierungsfunktion der jeweiligen Betriebssysteme beziehungsweise die Apple-Watch-Anwendung zum Download bereit. Ob sicherheitsrelevante Fixes mitgeliefert werden, hat Apple bislang nicht verraten. Auch ist es möglich, das noch weitere, von dem Hersteller nicht kommunizierte Fixes in den Updates stecken.

Alle Neuerungen zu iOS, iPadOS und watchOS und mehr lesen Sie in Mac & i Heft 4/2019:

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone 11 64GB schwarz

iPhone 11

Apple iPhone 11 Pro 64GB space grey

iPhone 11 Pro

Apple iPhone 11 Pro Max 256GB space grey

iPhone 11 Pro Max

Apple iPad Pro 12.9\

iPad Pro

Weitere Angebote für Apple iPhone 11 64GB schwarz im Heise‑Preisvergleich

(bsc)